BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Dieselskandal: Klageflut am Landgericht Ingolstadt

    Der Dieselskandal bringt das Landgericht Ingolstadt an seine Belastungsgrenze. Auch vier Jahre nach dem Bekanntwerden der Betrugssoftware reißt die Klageflut nicht ab. Aus dem gesamten Bundesgebiet reichen Diesel-Käufer am Audi-Standort Klage ein.

    Haft auf Bewährung: Ingolstadts Ex-OB Lehmann akzeptiert Urteil

      Zwei Jahre auf Bewährung: Ingolstadts früherer Oberbürgermeister Alfred Lehmann hat das Urteil des Landgerichts angenommen. Das erklärte sein Verteidiger dem BR. Jetzt hat auch die Staatsanwaltschaft das Urteil akzeptiert.

      Korruption: Urteil gegen Ingolstadts Ex-OB Lehmann gefallen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zwei Jahre auf Bewährung – so lautet das Urteil im Prozess gegen Ingolstadts Ex-OB Lehmann. Das Strafmaß wurde am Landgericht Ingolstadt verhängt – wegen Bestechlichkeit und Vorteilsannahme. Zudem ordnete das Gericht an, 383.000 Euro einzuziehen.

      Urteil: Zwei Jahre auf Bewährung für Ingolstädter Ex-OB Lehmann
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Korruptionsprozess gegen den Ingolstädter Alt-OB Alfred Lehmann ist das Urteil gefallen: Das Landgericht Ingolstadt verurteilte den CSU-Politiker zu zwei Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung wegen Bestechlichkeit. Lehmann zeigte keine Regung.

      Ingolstadt: Urteil im Prozess um Ex-OB Lehmann erwartet

        Nach 26 Verhandlungstagen fällt das Landgericht Ingolstadt am Dienstag das Urteil im Korruptionsprozess gegen den ehemaligen Ingolstädter OB Alfred Lehmann. Die entscheidende Frage lautet, ob der CSU-Politiker ins Gefängnis muss oder nicht.

        Ingolstadt: Doch keine Plädoyers im Tiefgaragenprozess

          Im Prozess am Landgericht Ingolstadt um den Mordversuch in einer Ingolstädter Tiefgarage wird heute - anders als ursprünglich geplant - doch nicht plädiert. Stattdessen läuft die Beweisaufnahme weiter.

          Ingolstadt Ex-OB kämpft vor Gericht mit den Tränen
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          "Die vielen Stunden auf der Anklagebank waren die schlimmsten meines Lebens." Das sagte der ehemalige Oberbürgermeister von Ingolstadt, Alfred Lehmann, heute vor Gericht. Dem der Korruption angeklagten Lehmann drohen drei Jahre Haft.

          Staatsanwaltschaft fordert Haftstrafe für Ex-OB Lehmann
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Das Ende des sogenannten Bestechungsprozesses gegen den ehemaligen Ingolstädter Oberbürgermeister naht. Staatsanwaltschaft und Verteidigung halten ihre Plädoyers - mit unterschiedlichen Forderungen.

          Abschiebehäftlinge wegen Brandstiftung und Meuterei verurteilt
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Im Prozess gegen zwei Abschiebehäftlinge wegen schwerer Brandstiftung und versuchter Gefangenenmeuterei ist das Urteil gefallen. Der jüngere Angeklagte muss drei Jahre in Haft, sein Zellengenosse wegen Beihilfe ein Jahr und zehn Monate.

          Prozess gegen Abschiebehäftlinge in Ingolstadt
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Schwere Brandstiftung und versuchte Gefangenenmeuterei, so lautet die Anklage der Staatsanwaltschaft gegen zwei Abschiebehäftlinge. Die beiden Männer aus Russland und Aserbaidschan müssen sich ab heute vor dem Landgericht Ingolstadt verantworten.