BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Haftbefehl trotz Freispruchs am Ansbacher Landgericht

    Ein 25-Jähriger ist vom Ansbacher Landgericht vom Vorwurf des versuchten Mordes freigesprochen worden. Trotzdem klickten im Gerichtssaal die Handschellen.

    Messerattacke in Ansbach: Mann wegen Mordversuchs vor Gericht
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein 24-jähriger Mann muss sich vor dem Landgericht Ansbach wegen versuchten Mordes verantworten. Seinem 25-jährigen Komplizen wird schwere Körperverletzung vorgeworfen. Sie sollen in Ansbach einen jungen Mann angegriffen haben.

    Urteil gegen Vierfachmörder aus Gunzenhausen rechtskräftig
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Er tötete seine von ihm getrennt lebende Frau, seine beiden Söhne und seine Tochter - und wurde deshalb zu lebenslanger Haft verurteilt. Jetzt ist das Urteil gegen den Vierfachmörder von Gunzenhausen rechtskräftig.

    Ansbach: Berufung im Prozess um Abtreibungspillen im Essen

      Er soll seiner Freundin heimlich Abtreibungspillen ins Essen gemischt haben. Deshalb wurde ein 31-Jähriger vom Amtsgericht Ansbach zu einem Jahr und drei Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Im August wird der Prozess nun neu aufgerollt.

      Attacke auf Verlobte: 12 Jahre Haft für Messerangreifer

        Wegen des Messerangriffs auf seine schwangere Verlobte muss ein Mann 12 Jahre in Haft. Das Landgericht Ansbach sprach ihn wegen versuchten Mordes, gefährlicher Körperverletzung und eines besonders schweren Falls des Schwangerschaftsabbruchs schuldig.

        Angeklagter: Keine Erinnerung an Einzelheiten

          Der Angeklagte im Prozess um eine Messerattacke auf seine schwangere Verlobte in Neuendettelsau kann sich nach eigenen Angaben nicht an Einzelheiten der Tat erinnern. Das gab er zum Prozessauftakt vor dem Ansbacher Landgericht an. Von Claudia Mrosek

          Prozess um Messerattacke von Neuendettelsau
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wegen einer Messerattacke auf seine schwangere Verlobte muss ich ein 25-jähriger in Ansbach vor Gericht verantworten. Ihm wird vorgeworfen, auf offener Straße die Frau mit Messerstichen so schwer verletzt zu haben, dass ihr ungeborenes Kind starb.

          Prozess wegen Messerattacke auf schwangere Verlobte

            Ein 25 Jahre alter Mann muss sich ab heute vor dem Landgericht Ansbach wegen versuchten Totschlags verantworten. Er soll im Mai 2017 in Neuendettelsau auf seine schwangere Verlobte eingestochen haben. Von Inga Pflug

            Prozess wegen Bandendiebstahls in Ansbach

              Wegen schweren Bandendiebstahls und Amtsanmaßung müssen sich zwei 61 und 29 Jahre alte Männer vor dem Landgericht Ansbach verantworten. Sie sollen als Polizisten verkleidet Senioren betrogen haben. Von Claudia Mrosek