BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

AfD-Landeschef Sichert greift Söder scharf an
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zum Auftakt des AfD-Landesparteitags in Greding hat der Landesvorsitzende Martin Sichert die Union und CSU-Chef Markus Söder scharf attackiert und ihnen Wahlbetrug vorgeworfen. Auf dem Parteitag wird der AfD-Landesvorstand neu gewählt.

AfD-Parteitag beginnt - Sichert hofft auf Geschlossenheit
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die bayerische AfD wählt an diesem Wochenende ihren Landesvorstand neu. Beim Parteitag in Greding tritt der bisherige Landeschef Sichert wieder an - und erwartet, dass die AfD nach den internen Streitigkeiten zuletzt wieder geschlossen auftritt.

Martin Sichert will bayerischer AfD-Chef bleiben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In drei Wochen findet der Landesparteitag der AfD statt, nach zwei Jahren wird der Landesvorstand neu gewählt. Nun kündigte der aktuelle Vorsitzende Sichert seine erneute Kandidatur an. Intern ist er nicht unumstritten, es dürfte spannend werden.

Bayern-AfD wirft Flügelvertreter Georg Hock aus Landesvorstand
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Landesvorstand der Bayern-AfD hat mit Georg Hock einen weiteren Vertreter des rechtsnationalen Flügels aus seinen Reihen ausgeschlossen. Das hat der Landesvorsitzende der AfD, Martin Sichert, dem BR bestätigt.

Ebner-Steiner nennt Vorwürfe "aus der Luft gegriffen"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Vorstand der bayerischen AfD zieht nach dem Treffen des "rechten Flügels" in Greding Konsequenzen: Die stellvertretende Landesvorsitzende und Landtags-Fraktionschefin Katrin Ebner-Steiner wurde abgemahnt - und wehrt sich jetzt gegen die Vorwürfe.

Ebner-Steiner kündigt Rückzug aus AfD-Landesvorstand an
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Parteiintern steht sie seit Wochen unter Druck - jetzt hat Bayerns AfD-Fraktionschefin Ebner-Steiner erklärt, dass sie nicht erneut für den Landesvorstand kandidiert. Zuvor hatte AfD-Landeschef Sichert einen vorgezogenen Parteitag angekündigt.

SPD-Basis unzufrieden: Oberpfalz fordert Doppelspitze
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Bayern-SPD wählt dieses Wochenende ihren Landesvorstand neu. Der Oberpfälzer Bezirksvorstand wird dabei den Antrag auf eine Doppelspitze stellen. Kommt der Antrag durch, wird Natascha Kohnen die Bayern-SPD nicht mehr alleine führen.

Bayern-SPD: Die Zukunft aus der Sicht fränkischer Genossen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Erster großer Parteitag der Bayern-SPD nach der Schlappe bei der Landtagswahl, wichtigster Programmpunkt: Die Wahl des Landesvorstands. Chefin Natascha Kohnen kandidiert erneut, Gegenkandidaten sind nicht in Sicht. Was sagt man an der Basis dazu?

Bayern-SPD setzt auf Nachwuchs und starke Themen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Bayern-SPD setzt nach der Schlappe bei der Landtagswahl auf Verjüngung. Das bekräftigte der Landesvorstand. Punkten will SPD-Chefin Kohnen künftig mit wenigen starken Themen. Für die eigenen Mitarbeiter gibt es eine Beschäftigungsgarantie.

Bayern-SPD: Arnold sieht verordnete Verjüngung kritisch
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Nürnberg trifft sich heute der SPD-Landesvorstand. Dabei werden auch die Reformvorschläge von Landeschefin Kohnen, etwa zur Verjüngung der Partei, diskutiert. Landtagsfraktionschef Arnold hat diese im B5 Interview der Woche deutlich kritisiert.