BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Würzburg erinnert an Ermordung von Sinti und Roma
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Würzburgs Oberbürgermeister hat an die Ermordung von Sinti und Roma während der NS-Diktatur erinnert. An dem Festakt nahmen Erich Schneeberger, Vorsitzender des Landesverbandes Deutscher Sinti und Roma in Bayern, und Zeitzeugin Gisela Schröder teil.

Staatsvertrag mit Landesverband der Sinti und Roma unterzeichnet
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ungefähr 12.000 Sinti und Roma leben in Bayern. Viele von ihnen erleben im Alltag Argwohn, Feindseligkeit, Diskriminierung. Bayern hat heute einen Staatsvertrag mit dem Landesverband der Sinti und Roma unterschrieben, der ihre Rechte schützen soll.

Freistaat schließt Vertrag mit Landesverband der Sinti und Roma

    Sinti und Roma sind von den Nazis im Dritten Reich verfolgt und getötet worden. Auch heute werden sie noch diskriminiert. Dagegen kämpft der Landesverband der Sinti und Roma. Er soll vom Freistaat noch besser unterstützt werden. Von Regina Kirschner