BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Keine Priorität für CSU: Windkraft in Bayern weiter ohne Schwung

    Mehr Tempo beim Klimaschutz hat Bayerns Ministerpräsident Söder zuletzt gefordert. Für die Windkraft in Bayern gilt das jedoch nicht. Sie hat für die CSU keine Priorität und stagniert deshalb.

    Hochwasser in Bayern: Wer zahlt für den Wiederaufbau?

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Heftiger Regen hat im Süden Bayerns Überschwemmungen verursacht. Hänge sind abgerutscht, Häuser zerstört, Straßen waren überflutet. Die Schäden dürften in die Milliarden gehen. Bund und Staatsregierung versprechen Hochwasseropfern Unterstützung.

    Anspruch und Realität: Söders Corona-Politik auf dem Prüfstand

      Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder spielt nach eigener Auffassung im "Team Vorsicht". Kann er mit der Politik der bayerischen Staatsregierung die Ansprüche erfüllen, die er selbst in Regierungserklärungen und Pressekonferenzen erhoben hat?

      Streit in der SPÖ: "Beflegelung" auf Kindergartenniveau

        Österreichs Sozialdemokraten tragen interne Kämpfe auf offener Bühne aus. Parteichefin Rendi-Wagner und ein führender Landespolitiker gehen sich öffentlich scharf an. Dahinter stehen ungelöste Richtungsfragen.

        BR24live 10 Uhr: Glauber stellt neue Flutpolder-Studie vor

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Seit Jahren wird in Bayern über Flutpolder diskutiert. Kommunalpolitiker entlang der oberen Donau lehnen diese Maßnahme ab. Eine neue Studie soll belegen, dass die Polder sinnvoll sind. Umweltminister Glauber stellt sie vor. Ab 10 Uhr bei BR24live.

        Weniger Sozialwohnungen in Bayern - SPD: Entwicklung bedrohlich

          Die Zahl der Sozialwohnungen in Bayern ist im vergangenen Jahr erneut gesunken. Während das Bauministerium darauf verweist, dass es sich um ein geringes Minus handle, sieht die SPD dringenden Handlungsbedarf: "Die Situation verschärft sich massiv."

          Kommt im Kreis Regensburg nur noch ein statt zwei Flutpolder?

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Das Umweltministerium schlägt vor, dass im Kreis Regensburg an der Donau nur noch ein Flutpolder gebaut werden soll. Bisher waren zwei der umstrittenen Polder geplant. Kommunal- und Landespolitiker liefern sich jetzt eine erregte Debatte.

          "Kontraproduktiv": Viel Kritik an Populismus-Vorwürfen der CSU

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Freien Wähler wehren sich gegen die "Populismus-Keule" des Koalitionspartners: Das erschwere die Abgrenzung zur AfD. Auch gegen andere Parteien gab es schon solche Angriffe aus der CSU. Fraktionschef Kreuzer beschwichtigt - und stichelt.

          Maskenaffäre: Opposition droht mit Untersuchungsausschuss

          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          "Mauern, Blocken, Verheimlichen": Grüne und SPD werfen der bayerischen Staatsregierung vor, die Aufarbeitung der Maskenaffäre zu behindern. Sollten CSU und Freie Wähler nicht für Transparenz sorgen, wollen sie einen Untersuchungsausschuss einsetzen.

          Boehringer AfD-Spitzenkandidat in Bayern für die Bundestagswahl

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Bayerns AfD hat den Bundestagsabgeordneten Peter Boehringer auf Platz 1 ihrer Landesliste für die Bundestagswahl am 26. September gewählt. Der Vorsitzende des Haushaltsausschusses im Bundestag war einziger Bewerber für die Spitzenkandidatur.