BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayerische Landesausstellung freut sich über 20.000 Besucher
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Bayerische Landesausstellung über die Wittelsbacher Gründerstädte im Landkreis Aichach-Friedberg hat ihre 20.000ste Eintrittskarte ausgegeben. Wegen Corona mussten die Pläne umgeworfen werden – zur Halbzeit sind die Veranstalter aber zufrieden.

Leben wie vor 500 Jahren: Eine Mittelalter-Ministadt in Dasing.

    Die Welt der Kaiser und Könige, der Schmiede und Bogenschützen: die können Kinder eine Woche lang in Dasing erleben, als Ferienprogramm-Projekt im Rahmen der Bayerischen Landesausstellung.

    Tagesgespräch: Big City Dreams - Lebt sich's in Städten freier?

      Die Stadt befreit, das war schon so im Mittelalter, als freie Bürger die Stadt bewohnten, keine Leibeigenen. In Städten konnte man auch damals schon abtauchen. Wie ist das heute? Diskutieren Sie mit! Die Nummer ins Tagesgespräch: 0800 - 94 95 95 5.

      Bayerische Landesausstellung: Was die Besucher alles erwartet
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In der Bayerischen Landesausstellung in Aichach und Friedberg geht es um den Aufstieg der Wittelsbacher. Besucher können nicht nur Originalexponate bestaunen, sondern auch mit einem 3D-Flug durch eine mittelalterliche Stadt reisen.

      "Der Aufstieg der Wittelsbacher" unter Corona-Bedingungen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wegen Corona war die Organisation der Bayerischen Landesausstellung in diesem Jahr eine besondere Herausforderung. Richard Loibl, Direktor des Hauses der Bayerischen Geschichte erklärt, was Besucher in Aichach und Friedberg jetzt beachten müssen.

      Rundschau Nacht - live im Netz
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Ein Thema heute: Sechs Wochen später als geplant wird heute die Bayerische Landesausstellung mit einem abgespecktem Programm eröffnet.

      Platz für neue Städte: War das Mittelalter mutiger als wir?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Otto von Freising hielt die Wittelsbacher noch für eine "Räuberbande", doch die adeligen Aufsteiger setzten sich durch - mit aggressiven Städte-Gründungen und viel Risikobereitschaft. Davon erzählt die neue Landesausstellung in Friedberg und Aichach.

      Bayerische Landesausstellung in Aichach und Friedberg startet
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Wittelsbacher haben Bayern verändert, vor allem durch ihre Städtegründungen. Am Mittwoch, 10. Juni, beginnt die Bayerische Landesausstellung in Aichach und Friedberg zum Thema. Wegen Corona wurde die Ausstellung verschoben: eine Herausforderung.

      Landesausstellung in Aichach: Einschränkungen durch Corona

        Die Bayerische Landesausstellung im Wittelsbacher Land öffnet am kommenden Mittwoch (10.06.) ihre Pforten. Besucher müssen sich wegen der Corona-Pandemie allerdings auf Einschränkungen beim Ausstellungsbesuch einstellen.

        Aichach: Vorbereitung auf die Landesausstellung in Corona-Zeiten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Rund um die Landesausstellung in Aichach und Friedberg war ein umfangreiches Rahmenprogramm geplant. Etliche Programmpunkte sind wegen Corona schon gestrichen worden. Trotzdem herrscht bei den Akteuren Optimismus, zum Beispiel bei der "Hexe Beltana".