Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Toter Luchs im Steinwald gefunden

    Im Steinwald in der Oberpfalz ist ein toter Luchs gefunden worden. Dieser wurde im April vergangenen Jahres erst freigelassen. Das Bayerische Landesamt für Umwelt vermutet einen Revierkampf mit einem anderen Luchs als Todesursache.

    Wolf im Landkreis Augsburg: Bürgermeister kritisiert Behörden

      Ein Wolf hat im nördlichen Landkreis Augsburg ein Lamm gerissen. Das gab das Landesamt für Umwelt bekannt. Nun meldet sich der Bürgermeister der betroffenen Gemeinde Biberbach zu Wort - und kritisiert das LfU.

      Landesamt bekämpft Schadpflanze Cabomba in Höchstädter Seen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Cabomba ist eine amerikanische Wasserpflanze. In Höchstädt breitet sich die invasive Art in einigen kleinen Seen massiv aus. Schwimmen und Fischen ist dann kaum noch möglich. Das Landesamt für Umwelt hat jetzt ein Pilotprojekt dagegen gestartet.

      Gerissenes Lamm: Wolfsnachweis im Landkreis Augsburg

        Das Landesamt für Umwelt hat jetzt mitgeteilt, dass das im April im nördlichen Landkreis Augsburg tot aufgefundene Lamm von einem Wolf gerissen wurde. Das habe eine genetische Analyse ergeben. Der Tierhalter soll eine Entschädigung erhalten.

        Wolf im Fichtelgebirge gesichtet

          Das Bayerische Landesamt für Umwelt in Augsburg hat die Sichtung eines Wolfes im Fichtelgebirge bestätigt. Das Tier war bereits im April in eine Fotofalle getappt.

          Video liefert keinen Beweis für Wolf in Stephansposching
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          War es ein Wolf - oder doch nur ein großer Hund? Nachdem in Stephansposching (Lkr. Deggendorf) am Wochenende mehrere Anwohner einen Wolf gesehen haben wollen, hat die Auswertung eines Videos keine Klarheit gebracht.

          Bad Kissingen: Schwammspinnerbekämpfung stößt auf Widerstand
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Das Landesamt für Wald- und Forstwirtschaft rechnet heuer in Unter- und Mittelfranken mit einer großen Population des Schwammspinners. Es sei Kahlfrass zu befürchten. Die geplante Bekämpfung der Raupe mit Spritzmittel stößt Naturschützern auf.

          Toter Wolf nördlich von Erlangen gefunden
          • Artikel mit Video-Inhalten

          An der A73 nördlich von Erlangen ist ein Wolf bei einem Wildunfall getötet worden. Das Landesamt für Umwelt ließ nach eigenen Angaben vom Samstag den Körper des Tieres untersuchen.

          Grundwasserpegel fällt seit Jahren - Bauern spüren Folgen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Laut Landesamt für Umwelt hat der Sommer 2018 in vielen Teilen Bayerns den Rekordsommer von 2003 übertroffen. Die Grundwasserneubildung ist wegen der meist geringen Niederschläge rückläufig. Franken ist von dieser Entwicklung besonders betroffen.

          Wolf im Landkreis Neustadt an der Waldnaab fotografiert
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Erneut ist in Bayern ein wolfsartiges Tier in eine Fotofalle getappt. Fotografiert wurde es in der Oberpfalz, im östlichen Teil des Landkreises Neustadt an der Waldnaab. Experten sind sich sicher, dass es sich um einen Wolf handelt.