BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona: Weiterhin viele Neuinfektionen in Ostbayern

    Mehr als 400 Menschen sind von Freitag auf Samstag in Ostbayern positiv auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet worden. Damit sind in der Oberpfalz und Niederbayern mittlerweile mehr als 4700 Coronafälle registriert.

    Corona: Zahl der Neuinfektionen in der Oberpfalz fast verdoppelt

      In der Oberpfalz hat sich die Zahl der getesteten Neuinfektionen mit dem Coronavirus innerhalb eines Tages nahezu verdoppelt. Das geht aus den Erhebungen des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit hervor.

      Zahl der Corona-Neuinfektionen in der Oberpfalz steigt weiter an

        In der Oberpfalz sind mittlerweile 53 Menschen nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Auch die Zahl der Neuinfektionen steigt weiter an.

        Corona in der Oberpfalz: Zahl der Toten stark gestiegen

          In der Oberpfalz greift das Corona-Virus wieder stärker um sich. Binnen 24 Stunden stieg in der Oberpfalz die Zahl der Toten von 27 auf 42.

          Corona-Infektionen: Das sind die Zahlen für Bayern

            Bei den Fallzahlen zu Coronainfektionen in Bayern zeigt sich derzeit: Stark betroffen ist Oberbayern. In Franken verzeichnet Würzburg die meisten Fälle, und auch in der Oberpfalz ist die Situation schwierig - vor allem in Tirschenreuth.

            Corona: Etwas weniger Neuinfektionen in der Oberpfalz

              Die Zahl der getesteten Neuinfektionen in der Oberpfalz am Vortag ist leicht zurückgegangen. Aktuell gibt es damit im Regierungsbezirk rund 1.400 registrierte Corona-Fälle, wie aus der Statistik des Landesamts für Gesundheit hervorgeht.

              Corona: Weniger Neu-Infizierte in Niederbayern

                In Niederbayern hat die Zahl der Neu-Infizierten mit dem Coronavirus im Vergleich zum Vortag abgenommen. 138 Menschen haben sich neu angesteckt. Von Donnerstag auf Freitag waren es 186. Schwerpunkt der Pandemie in Niederbayern ist der Kreis Landshut.

                Zahl der Corona-Infizierten in der Oberpfalz steigt weiter an

                  Immer mehr Menschen in der Oberpfalz stecken sich mit dem Coronavirus an. Das Landesamt für Gesundheit meldet heute insgesamt 133 Neuinfektionen in der Oberpfalz binnen 24 Stunden.

                  In Bayern werden wieder Kühe und Schweine gezählt

                    Wie viele Rinder gibt es im Freistaat? Wie groß ist die landwirtschaftlich genutzte Fläche? Und wie viele Menschen arbeiten überhaupt auf Bayerns Bauernhöfen? Das statistische Landesamt fragt wieder nach - nicht alle Landwirte sind begeistert.

                    Tiefststand bei tödlichen Verkehrsunfällen in Bayern
                    • Artikel mit Audio-Inhalten

                    Im vergangenen Jahr ist die Zahl der tödlichen Verkehrsunfälle in Bayern im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesunken. Wie das Landesamt für Statistik heute mitteilt, sind in diesem Zeitraum 541 Menschen bei Unfällen im Freistaat ums Leben gekommen.