Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ein Jahr Landesamt für Pflege: Huml kontert Kritik
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei einem Besuch im Amberger Landesamt für Pflege hat Pflegeministerin Huml die Mitarbeiter gelobt. Kritik von SPD und Grünen, es gebe zu wenig Geld für pflegende Angehörige, wies sie zurück. Im Landesamt sollen 350 neue Arbeitsplätze entstehen.

SPD und Grüne kritisieren Pflegepolitik der Staatsregierung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit einem Jahr hat Bayern ein eigenes Landesamt für Pflege. Gesundheitsministerin Huml (CSU) hat vor ihrem Besuch in Amberg eine positive Bilanz gezogen. Sie fällt deutlich besser aus als das Zwischenfazit von SPD und Grünen.

Ein Jahr Landesamt für Pflege in Amberg: Behörde soll wachsen

    Vor einem Jahr fiel der Beschluss, ein Landesamt für Pflege einzurichten. Inzwischen hat die Amberger Behörde über 300.000 Menschen das Landespflegegeld ausgezahlt. Im Gebäude wird nach wie vor gebaut, fast 300 Mitarbeiter sollen noch dazukommen.

    B5 Bayern: Grundsteinlegung für neues Strafjustizzentrum
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Landesamt für Pflege nimmt Arbeit auf / Neuartiger Energiespeicher in Wendelstein / Gäste bleiben nach Blitzschlag in Sommerrodelbahn stecken / Landesgartenschau-Bewertungskommission in Schweinfurt +++ Moderation : Lorenz Storch

    Landesamt für Pflege in Amberg nimmt Arbeit auf

      Im April hat die Staatsregierung den Aufbau eines Landesamtes für Pflege beschlossen, heute nehmen die ersten sechs Mitarbeiter in Amberg ihre Arbeit auf. Die Behörde mit später 350 Mitarbeitern wird das neue Landespflegegeld verwalten.

      Schlagzeilen BR24/20

        Beweislage gegen Winterkorn auch in Deutschland erhärtet +++ Literaturnobelpreis wird dieses Jahr nicht vergeben +++ Startschuss für Landesamt für Pflege +++ Termin für Wolbergs-Prozess steht +++ Sänger Abi Ofarim und Schauspieler Wolfgang Völz tot

        B5 Bayern: Landesamt für Pflege am Start
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In Amberg kann schon ab 8.Mai Landespflegegeld beantragt werden +++ Huml will "Green Hospitals" für ganz Bayern +++ Freie Wähler positionieren sich für Wahlkampf +++ Waldbrandgefahr nimmt zu +++ Moderation: Stefan Bossle

        Landesamt für Pflege: 350 Mitarbeiter sollen hier arbeiten

          In Amberg ist der Startschuss für das Landesamt für Pflege gefallen. Rund 350 Mitarbeiter sollen hier künftig arbeiten, gab Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) im Amberger Rathaus bekannt. Bisher ging man von 100 Stellen aus.

          Huml und Füracker stellen Landesamt für Pflege vor

            Das neue Landesamt für Pflege soll in Amberg entstehen. Die Behörde soll schon im Sommer ihren Betrieb aufnehmen. Heute stellen Gesundheitsministerin Melanie Huml und Finanzminister Albert Füracker Details vor.

            Landesamt für Pflege - noch kein konkretes Zuhause

              Das neue Landesamt für Pflege soll in Amberg entstehen. Die Behörde soll schon im Sommer ihren Betrieb aufnehmen. Noch steht nicht fest, in welche Räume das Amt einziehen wird. Details sollen Anfang Mai geklärt werden.