Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Sandabbau bei Nordheim: Hürde für Genehmigung ist höher geworden

    Freude bei den Gegnern des geplanten Sand- und Kiesabbaus bei Nordheim am Main: Das Landratsamt Kitzingen hat entschieden, dass das Unternehmen LZR eine Umweltverträglichkeitsprüfung vorlegen muss. Damit ist die Hürde für eine Genehmigung höher.

    "Veränderungssperre": Stadt Volkach will Sandabbau verhindern

      Volkach will gleich an zwei Stellen verhindern, dass die Kitzinger Firma LZR weiter Kies und Sand abbaut. Der Stadtrat hat für ein Gebiet von der Börtleinsgrube bei Astheim in Richtung Escherndorf eine sogenannte Veränderungssperre beschlossen.

      Volkacher Mainschleife: Widerstand gegen Sandabbau formiert sich
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      An der Volkacher Mainschleife formieren sich die Gegner des Sand- und Kiesabbaus. An der Börtleingrube bei Astheim hat sich gestern eine Interessengemeinschaft vorgestellt. Das neue Bündnis will weitere Genehmigungen für den Sandabbau verhindern.

      Nordheim: LZR will Sand und Kies mit Schiff abtransportieren

        Der geplante Abbau von Sand und Kies bei Nordheim am Main bleibt ein heißes Eisen. Die Firma LZR hat gestern Abend im Gemeinderat ein neues Konzept präsentiert. Das Material soll nun mit einem Schiff über den Altmain abtransportiert werden.

        Bürger befürchten Schäden an ihren Häusern

          In Hörblach baut die Firma LZR seit kurzem an einer neuen Stelle Sand ab. Bis zu fünf Meter tief graben die Bagger. Nun fürchten über 30 Bürger, dass der Abbau Risse an ihren Häusern verursachen könnte. Ein Gutachten soll nun Gewissheit bringen.