BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Bad Reichenhall: Der Hochstaufen bebt und kriecht

    Schon in mittelalterlichen Chroniken Reichenhalls ist von Erdbeben am Hochstaufen die Rede. Geophysiker suchen nun neue Erkenntnisse. Eine Studie soll zeigen, dass der Berg nicht nur bebt, sondern auch kriecht.

    Impfbus an der Uni: Ab sofort werden auch Studierende geimpft

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Immer mehr Hochschulen impfen ihre Studierenden. Das nächste Semester naht und viele Studierende hoffen darauf, endlich wieder im Hörsaal zu sitzen. Heute plant Bayerns Wissenschaftsminister Sibler eine große Aktion an der LMU München.

    Umzug in neue LMU-Portal-Klinik in der Münchner Ziemssenstraße

      Ärzte aus zwölf Fachbereichen können sich im neuen Münchner Uni-Klinikum an der Ziemssenstraße um 70.000 Patienten im Jahr ambulant kümmern. Sowie 15.000 Patienten können stationär versorgt werden. Heute findet der Umzug statt.

      Umzug der Münchner Frauenklinik aus der Maistraße

      • Artikel mit Bildergalerie

      Zehntausende Kinder sind in der Universitäts-Frauenklinik in der Münchner Maistraße in den vergangenen 100 Jahren zur Welt gekommen. Jetzt ziehen Ärzte, Pflegekräfte, Hebammen und Patientinnen um in einen hochmodernen Neubau für 110 Millionen Euro.

      Mit Cannabidiol gegen den Gehirntumor

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Cannabidiol (CBD), ein Nahrungsergänzungsmittel und Lifestyle-Produkt, tötet offenbar sehr effektiv Zellen von Gehirntumoren. Das haben Forscher der LMU München untersucht. Bis das Mittel zum klinischen Einsatz kommt, wird es aber noch dauern.

      Inzidenz, R-Wert, Intensivpatienten: Welcher Wert zählt?

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ob Schulen öffnen und wo wir einkaufen gehen, das hängt laut "Bundesnotbremse“ allein von der Sieben-Tage-Inzidenz ab. Helmut Küchenhoff, Statistiker an der LMU, fordert, weitere Kriterien heranzuziehen, um die Pandemie-Dynamik sicher zu bewerten.

      Kinder in Bayern erkennen weniger heimische Tierarten

        Buchfink oder Bussard? Kinder in Bayern erkennen immer weniger heimische Tierarten, das zeigt eine neue Studie. Besonders schlecht konnten sie demnach Vogelarten einordnen. Wo die Kinder aufwuchsen spielte demnach aber keine Rolle.

        Statistik-Professor: "Überschätzen die Dynamik der Inzidenzen"

        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bei den Inzidenzwerten muss man unterscheiden, ob sich ein älterer Mensch mit Corona angesteckt hat oder ein Jugendlicher. Dafür plädiert Statistik-Professor Helmut Küchenhoff - die Folgen für beide Gruppen sind in den meisten Fällen unterschiedlich.

        Übergriffen zuvorkommen: Neue Pädophilie-Ambulanz in München

          Der Name des Projekts ist Programm: "Kein Täter werden". Nach Bamberg ist nun auch in München eine anonyme Präventionsambulanz für Menschen mit pädophiler Neigung eingerichtet worden. Das Klinikum der LMU bietet die Therapien an.

          Münchner Top-Onkologen raten Krebspatienten zur Corona-Impfung

            Wie viele andere Menschen, fragen sich auch Krebspatienten, ob sie sich gegen Covid-19 impfen lassen sollen. Ja, lautet die Antwort von zwei Münchner Top-Onkologen. Nur in Einzelfällen sei von der Covid-19-Schutzimpfung abzuraten.