Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Experte Gloe: "Bayern hat rote Laterne bei politischer Bildung"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bayern steht beim Thema politische Bildung im Bundesvergleich schlecht da. zu dieser Einschätzung kommt Markus Gloe, Professor für Politische Bildung und Didaktik an der Ludwig-Maximilians-Universität München im B5 Interview der Woche.

Erster 3D-Ganzkörperscanner Deutschlands in München vorgestellt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit einer einzigen Aufnahme kann er ein Bild der gesamten Körperoberfläche machen. Der 3D-Scanner, der jetzt an der Münchner Uni-Klinik vorgestellt wurde, weckt damit viele Hoffnungen bei Medizinern und Patienten. Wann kann das Gerät wirklich helfen?

Vor 4.000 Jahren lebte Arm und Reich unter einem Dach
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wie lebten Menschen in der Bronzezeit zusammen in einem Haushalt? Darüber wussten Forscher bislang so gut wie nichts. Doch Archäologen haben anhand von DNA-Untersuchungen einiges über die Sozialstrukturen der damaligen Zeit in Erfahrung gebracht.

Datenleck: "Menschliches Versagen ist keine Entschuldigung!"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Millionenfach findet man im Internet Patientendaten – frei zugänglich und ungeschützt. In der "Münchner Runde" stellt sich zum ersten Mal ein Verantwortlicher: Prof. Dr. Helmut Ostermann, Leiter Patientenmanagement am Klinikum München (LMU).

Zehn Jahre nach Brunners Tod – Zivilcourage wird immer wichtiger
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor zehn Jahren starb Dominik Brunner, weil er Zivilcourage zeigte. Viele Menschen, sagt ein Professor von der LMU-München, hätten nicht den Mut einzuschreiten. Dabei habe die Verrohung der Gesellschaft zugenommen.

Proteste in Hongkong: Droht ein neues Tian'anmen?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Für das Wochenende sind wieder Demonstrationen angesagt. Hans van Ess ist Professor für Sinologie an der Münchner LMU und vermutet: Ein neues Tian'anmen wird es zwar nicht geben, dennoch könnte China militärisch eingreifen.

TU und LMU: Weitere sieben Jahre "Exzellenzuniversitäten"
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

17 Universitäten und zwei Hochschulverbünde hatten sich um die millionenschwere Förderung beworben. Elf haben den Exzellenz-Status bekommen. Die Uni Köln ist nicht mehr mit dabei.

Exzellenz-Universitäten: Wissenschaft ist elitär

    Elf deutsche Universitäten und Universitätsverbünde dürfen künftig den begehrten Titel "Exzellenzuniversität" tragen. Das bedeutet auch Extra-Millionen. "Zwei-Klassen-Bildung" klagen die einen. "Konkurrenz gehört zum Geschäft", findet Jeanne Rubner

    Exzellenz-Unis: LMU und TU München behalten begehrten Titel

      Die LMU und TU München dürfen sich für die kommenden mindestens sieben Jahre "Exzellenzuniversitäten" nennen. Insgesamt elf Universitäten wurden vom Wissenschaftsrat in Bonn gekürt und erhalten damit zusätzliche Fördergelder in Millionenhöhe.

      Game of Thrones ja, Geschichtsstudium nein ...
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Immer mehr Studierende gehen bei der Fächerwahl auf Nummer sicher, beobachtet der Historiker Martin Zimmermann, und würden sich deshalb gegen ein Geschichtsstudium entscheiden. Doch auch die Schule trage dazu bei, dass das Interesse sinke.