BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Corona-Ticker Mittelfranken: LGL meldet 588 Neuinfektionen

  • Artikel mit Video-Inhalten

LGL meldet 588 Neu-Infektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner sinkt in Mittelfranken weiter. Auch Fürth meldet einen Wert unter 200. Für Genesene und vollständige Geimpfte gibt es nun neue Regelungen. Alle Corona-News im Ticker.

Corona-Ticker Mittelfranken: Testbus im Landkreis Ansbach

  • Artikel mit Bildergalerie

Im Landkreis Ansbach wird ein Bus für Corona-Schnelltests eingesetzt. LGL: Inzidenzwert in Mittelfranken sinkt leicht. In Fürth wird das "Grüner Brauhaus" vorübergehend zum Testzentrum. Alle Corona-News im Ticker.

Corona-Ticker Mittelfranken: 509 Neuinfektionen

    Das LGL meldet 509 Neuinfektionen. Todesfälle sind von Samstag auf Sonntag keine dazugekommen. 50.000 Impfungen in Stadt und Landkreis Ansbach. Freie Impftermine mit AstraZeneca im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim. Alle Corona-News im Ticker.

    Corona-Ticker Oberfranken: Lichtenfels verimpft Sonderkontingent

      Das Impfzentrum in Lichtenfels vergibt heute kurzfristig Impftermine für über 60-Jährige. Das LGL meldet 272 Neuinfektionen in Oberfranken. Eine Hofer Ärztin kritisiert, dass zu viele über 70-Jährige ungeimpft seien. Alle Entwicklungen im Ticker.

      Nach Datenproblem: München muss über Notbremse entscheiden

        Notbremse oder nicht? Im Hin und Her um den Corona-Inzidenz-Wert in München ist weiter offen, welcher Wert von Sonntag der Richtige ist. Die Stadt muss entscheiden, ob ab Mittwoch wieder schärfere Maßnahmen greifen.

        Datenprobleme bei Corona-Inzidenzwert: München doch über 100

          Die Erleichterung über das Absinken der 7-Tage-Inzidenz in München ist womöglich nur von kurzer Dauer. Nach Angaben des LGL liegt der Wert aktuell bei 116,4 und damit deutlich über der 100er-Marke. Im Rathaus ist von einem "Datenproblem" die Rede.

          Corona-Ticker Mittelfranken: 186 Corona-Neuinfizierte

            Das LGL meldet 186 neue Coronafälle in Mittelfranken. Ministerpräsident Söder spricht sich für kurzen, harten Lockdown aus. Landkreis Fürth hat mehrere Tage in Folge Inzidenzwert unter 100. Alle Corona-News im Ticker.

            Bayerische Corona-Infektionen zu 72 Prozent britische Variante

              Aktuell sind 72 Prozent der Corona-Patienten in Bayern mit der zuerst in Großbritannien aufgetretenen Virusvariante infiziert. Das geht aus einer Übersicht des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit hervor.

              Brasilianische Virus-Mutante in Bayern: 57 Infektionen gemeldet

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Insgesamt 57 Menschen in Bayern sind nachgewiesenermaßen mit der brasilianischen Corona-Variante infiziert. Diese ist ansteckender und resistenter als bisher grassierende Varianten von Sars-CoV-2. Infektiologen sind besorgt.

              Corona-Ticker Schwaben: 7-Tage-Inzidenz in Schwaben über 147

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Die 7-Tage-Inzidenz in Schwaben ist nach LGL-Angaben auf 147,36 gestiegen. Der Landkreis Günzburg verschärft ab Montag die Corona-Beschränkungen. Im Landkreis Lindau haben 10.000 Menschen ihre erste Impfung erhalten. Die Entwicklungen im Ticker.