BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Glaube, Liebe, Rebellion: Pfarrer Schießler wird 60
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Er segnet Tiere und homosexuelle Paare. Er ist 24 Stunden für seine Gemeinde erreichbar. Er bedient auf der Wiesn und spendet die Einnahmen. Er fährt Motorrad und lebt mit einer Frau zusammen. Heute feiert Pfarrer Schießler seinen 60. Geburtstag.

TikTok zensiert in mindestens acht Sprachen queere Hashtags

    TikTok gilt als bunt und divers. Aber dieses Image könnte nun Kratzer bekommen, denn in mindestens acht Sprachen, darunter Arabisch und Russisch, werden Hashtags der LGBTQ-Bewegung versteckt. Das haben australische Forscher nachgewiesen.

    Electro als "Ernste Musik": "Kick I", das neue Album von Arca
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Geboren wurde sie vor 30 Jahren als Alejandro Ghersi in Caracas, ihre Alben werden regelmäßig als Alben des Jahres gefeiert. Dann hat sie sich entschieden, als geschlechtsneutrale Person zu leben: Davon erzählt auch das neue Album "Kick I".

    Trotz Corona: Würzburg feiert Christopher Street Day
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wegen der Corona-Beschränkungen ist der Christopher Street Day (CSD) in Würzburg dieses Jahr sehr klein ausgefallen. Rund 700 Teilnehmer haben sich auf den Mainwiesen getroffen.

    Sebastian Körber: Diskriminierung beginnt mit der Sprache
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der queer-politische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion Sebastian Körber prangert in der Bayern 2-radioWelt Diskriminierungen gegen nicht heterosexuelle Menschen an, die in Bayern alltäglich seien.

    Mehr Schutz für Schwule und Lesben: Schweizer Volksabstimmung

      Die Schweizerinnen und Schweizer sind heute dazu aufgerufen, über mehr Schutz für Lesben, Schwule und Bisexuelle zu entscheiden. Abgestimmt wird über den Plan, die bestehende Anti-Rassismus-Strafnorm zu erweitern.

      "Was wir haben könnten, wenn unsere Revolution erfolgreich wäre"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wie lange kann man eine Revolution beschwören? Seit Wochen gehen im Libanon Sunniten, Schiiten und Christen auf die Straße und rufen die Revolution aus. Für Künstler*innen würde sie viel Freiheit bringen - wenn sie keine Utopie bleibt.

      Was es mit dem Regenbogen-Emoji auf sich hat

        Manch einer wird es schon bemerkt haben: Auf Facebook kann man nicht mehr nur liken, herzen, trauern und wütend sein, sondern auch ein Regenbogen-Emoji vergeben. Wir erklären, was dahinter steckt. Von Christian Schiffer