BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Ansbacher Grundwasser wird auf PFC-Belastung untersucht

  • Artikel mit Video-Inhalten

In Ansbach-Katterbach werden Untersuchungen durchgeführt, um festzustellen, wie weit sich PFC-Chemikalien außerhalb der US-Kaserne ausgebreitet haben. Die Chemikalien sind unter anderem in Löschschäumen der US-Armee enthalten gewesen.

Großbrand in Rothenburg: Brandursache wohl technischer Defekt

  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein technischer Defekt hat vergangene Woche wohl den Großbrand in einem Werkstoffhof in Rothenburg ob der Tauber ausgelöst, so ein Polizeisprecher. Das Wasserwirtschaftsamt gab derweil Entwarnung wegen der Schadstoffbelastung umliegender Gewässer.

Fliegerhorst Penzing: Bund Naturschutz will schnellere Sanierung

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wieder ist der Fliegerhorst Penzing wegen seiner PFC-Belastung im Gespräch. Die Chemikalie aus dem Löschschaum der Flugplatz-Feuerwehr ist im Boden und Wasser. Doch die Sanierung der Altlasten laufe zu langsam an, kritisiert der Bund Naturschutz.

PFC-Sanierung am Fliegerhorst Penzing wird aufwändig

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit zwei Jahren macht der ehemalige Fliegerhorst Penzing Schlagzeilen mit einer PFC-Belastung. Die Chemikalie aus dem Löschschaum der Flugplatz-Feuerwehr ist im Boden und im Wasser.

Keine Lösung für PFC-Probleme in Sicht

  • Artikel mit Video-Inhalten

Weil die Bundeswehr am Flugplatz Manching jahrzehntelang bei ihrer Feuerwehr Löschmittel mit PFC einsetzte, sind Boden und Grundwasser auf und um den Flugplatz herum belastet. Eine Info-Veranstaltung brachte keine erhofften Lösungen.

Giftiger Löschschaum: In Teilen Manchings bleiben die Brunnen zu

  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit Mitte Mai dürfen die Bürger ihre Brunnen in den Manchinger Ortsteilen Westenhausen und Lindach nicht mehr benutzen. Der Grund: PFC-Belastung durch Löschschaum. Das Landratsamt will heute seinen Schritt erklären.

Landrat Wolf informiert in Manching über verseuchten Boden

    In Manching ist der Boden rund um den Flughafen belastet mit dem giftigen und möglicherweise krebserregenen PFC. Der Stoff war im Löschschaum am Militärflugplatz enthalten. Private Brunnen dürfen nicht betrieben werden. Jetzt informiert Landrat Wolf.

    Abschlussbericht zur PFC-Gefahr in Manching bis Herbst

      Die Bundeswehr will im Herbst eine abschließende Gefährdungsabschätzung zur PFC-Verunreinigung rund um den Flugplatz Manching vorlegen. Bis 2011 war hier PFC-haltiger Löschschaum im Einsatz. Behörden raten von einer Verwendung des Grundwassers ab.

      Giftiger Löschschaum belastet Böden und Grundwasser in Manching

        Jahrzehntelang verwendete die Feuerwehr des Manchinger Flugplatzes Löschschaum mit giftigen PFC-Stoffen. Über das Grundwasser hat sich das Gift in der Umgebung ausgebreitet - mit erheblichen Konsequenzen für die Anwohner. Von T. Kießling und A. Loos