Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Warum viele Heimkinder für einen Euro pro Stunde arbeiten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Heimkinder, die in der Ausbildung sind oder Ferienjobs machen, bekommen in der Regel nur ein Viertel ihres Lohns. Denn das Gesetz verpflichtet sie, 75 Prozent ihres Einkommens an den Staat abzugeben.

Heimkinder: Warum haften Kinder für die Fehler der Eltern?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Jugendliche, die in Heimen leben, müssen 75 Prozent ihres Lohns an den Staat abgeben. Marco Weiß hat es durchlebt und sich aus der Armutsfalle herausgearbeitet. Mit seinem Verein Lebensarchitektur hilft er Heimkindern und fordert Gesetzesänderungen.

Verdi: Streikaufruf zum "Prime Day" von Amazon
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

"Prime-Day"-Aktion bei Amazon, gleichzeitig ruft Verdi zu bundesweiten Streiks auf: Auch im Logistikzentrum Graben bei Augsburg beteiligen sich die Beschäftigten. Die Gewerkschaft fordert seit Jahren bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne.

Studie: Viele Arbeitnehmer scheuen Gehaltsverhandlungen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Für viele Arbeitnehmer ist eine gute Bezahlung der wichtigste Faktor für Zufriedenheit am Arbeitsplatz, das zeigen aktuelle Studien. Das Thema Gehaltserhöhung anzusprechen fällt vielen Angestellten jedoch schwer.

Demo für mehr Lohn im bayerischen Handel

    Vor dem Hintergrund der laufenden Tarifrunde im bayerischen Handel haben heute mehrere Hundert Beschäftigte aus Mittelfranken in Nürnberg für mehr Lohn demonstriert. Unter anderem wollten sie ihre Unzufriedenheit mit dem Arbeitgeberangebot zeigen.

    #faktenfuchs: Die Kandidatin der SPD im Faktencheck

      Die SPD-Kandidatin Noichl forderte in der BR-Wahlarena, dass der Mindestlohn in allen EU-Ländern auf 60 Prozent der mittleren Löhne steigen soll. Und sie erklärt Soja zum Waldzerstörer. Was steckt dahinter?

      Lohngefälle: Warum auch in Tschechien Pflegekräfte fehlen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Fachkräftemangel macht sich in Deutschland besonders im Pflegebereich bemerkbar. Wegen der besseren Bezahlung kommen Pflegerinnen auch aus Tschechien. Das Lohngefälle zieht sie gen Westen - das könnte schwere Folgen in ihrer Heimat haben.

      Tarifrunde im Einzelhandel: Kampf um Geld und Existenzen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Es geht um einen Euro pro Stunde mehr Lohn, wenn der bayerische Einzelhandel in die Tarifrunde startet. Für viele Arbeitnehmer ein merkliches Plus am Monatsende. Doch der Einzelhandelsverband fürchtet Existenznot für kleine und mittlere Betriebe.

      Adidas: Sorgen wegen Reebok

        Kurz vor dem Firmenjubiläum im August hat sich Adidas seinen Aktionären in Fürth mit Rekordzahlen präsentiert. Das Europa-Geschäft und die Tochter Reebok machen aber Sorgen. Aktionärsvertreter mahnen außerdem menschenwürdige Löhne bei Zulieferern an.

        Druckindustrie bekommt neuen Tarifvertrag mit langer Laufzeit
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Mehr als ein halbes Jahr lief der Tarifkonflikt in der Druckindustrie, nun steht der Tarifabschluss: Die Beschäftigten erhalten 5,1 Prozent mehr Lohn. Auffällig ist dabei die lange Laufzeit des neuen Tarifvertrags.