Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bericht zur Deutschen Einheit: Osten holt auf

    Laut Jahresbericht der Bundesregierung zur Deutschen Einheit holt der Osten in Sachen Wirtschaftskraft deutlich auf: Medienberichten zufolge dokumentiert er, dass in Ostdeutschland Löhne und Gehälter 85 Prozent des Westniveaus erreicht haben.

    Immer mehr Ältere rauchen: Aufhören lohnt sich immer!
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Zahl der Raucher, die 55 Jahre und älter sind, steigt. Vielen ist das Aufhören zu anstrengend, es lohne sich jetzt ja auch nicht mehr. Falsch! Gesundheitsexperten betonen die positiven Effekte, die sich schon nach wenigen Tagen Abstinenz zeigen.

    Der Staat nimmt deutlich mehr Geld ein als er ausgibt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die deutsche Wirtschaft wächst immer langsamer – und dennoch sprudeln die Einnahmen des Fiskus. Der Grund sind vor allem steigende Lohn- und Einkommensteuern sowie Sozialabgaben.

    Erbbaurecht: Wie man ohne Grundstück ein Haus baut
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auf einem Grundstück bauen, das einem nicht gehört? Das geht - dank Erbbaurecht. Konkret bedeutet das: Kirchen und andere Einrichtungen können die Nutzungsrechte an ihrem Eigentum verkaufen. Das kann sich lohnen. Worauf man achten sollte.

    Berufswahl 2019: Welche Jobs sich lohnen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Augen auf bei der Berufswahl, heißt es oft. Und tatsächlich, zumindest im Hinblick auf das Gehalt kann man beim gewählten Job danebenliegen oder aber kräftig abkassieren. Das zeigt eine neue Untersuchung des Vergleichsportals Gehalt.de.

    Agenturbezirk Ansbach: Einkommen unter Bundesdurchschnitt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mit 4.897 Euro beziehen die Ingolstädter bundesweit die höchsten Löhne. Nach Auskunft der Agentur für Arbeit folgen auf Platz zwei die Erlanger (4.787 Euro). Dahinter liegt das mittlere Einkommen in Ansbach bei 3.280 Euro.

    Kapitalismus und Verantwortung - wie wollen wir wirtschaften?

      Wie wollen wir als Gesellschaft leben? Jeder für sich gegen alle? Oder mit einem gemeinsamen Ganzen im Blick? Soll es immer mehr sein - oder immer besser? Welchen Werten folgen wir? Ein Blick auf verschiedene Ansichten.

      Eggenfelden: Wirtschaftskrimi HocoHolz
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Video-Inhalten

      "Wirtschaftskrimi" in Eggenfelden: Das Traditionsunternehmen HocoHolz musste im März Insolvenz anmelden. Ein Käufer war gefunden - doch von da an ging es bergab. Rund 160 Mitarbeiter bekommen keinen Lohn - und wehren sich jetzt.

      Studie: Tariflöhne steigen leicht
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Seit Jahresbeginn sorgen sich viele Firmen um sinkende Auftragszahlen. Trotzdem sind die Tariflöhne im ersten Halbjahr deutlich gestiegen. Die gewerkschaftsnahe Hans-Böckler-Stiftung hat hochgerechnet, was das für 2019 bedeutet.

      Eggenfeldener Firma "Hoco": Belegschaft wartet weiter auf Lohn

        Nach der Insolvenz im März hat die Eggenfeldener Firma "HocoHolz" seit Anfang Mai einen neuen Eigentümer. Doch bisher wurde weder der Kaufpreis beglichen, noch Löhne an die Mitarbeiter bezahlt. Jetzt haben einige Mitarbeiter Klage eingereicht.