Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kopfläuse - das große Krabbeln

    Wenn sich das Kind den Kopf exzessiv kratzt, ist es mal wieder soweit: In Hort und Schule haben Läuse wieder Opfer gefunden und krabbeln von Kopf zu Kopf. Niemand ist vor ihnen sicher. Ein Trost: Man wird die Plagegeister auch wieder los.

    Studie: Schimpansen suchen gezielt nach Fellpflegepartner

      Wer dachte, ein Schimpanse würde wahllos Artgenossen lausen, der hat sich gründlich getäuscht. Eine aktuelle Studie zeigt: Die Primaten haben zahlreiche Kriterien für ihre Auswahl und wägen Erfolgschancen ab.

      Zwei Bücher reichten ihrem Gatten: Wilhelmines Frust in Bayreuth

        Stühle gab es nicht, eine Heizung ebenso wenig, und kaum ein Zuschauer kam freiwillig: Opern waren in der Barockzeit kein Vergnügen, sondern Repräsentationspflicht, jedenfalls für den Adel - und der hatte mehr Läuse als Manieren. Von Peter Jungblut

        Gute Honigernte in Bayern
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In diesem Jahr ist die Honigernte in Bayern besonders gut ausgefallen. Vor allem der vergangene warme Herbst und das nasse Frühjahr brachte viel Läuse und damit genug Nahrung für die Bienen. Deshalb gibt es auch heuer besonders viel Waldhonig.

        Läuse am Gemüse
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Etliche Gemüsepflanzen haben jetzt Läuse. Werden es zu viele, muss man eingreifen. Zum Beispiel mit einer selbstgemachten Kaliseifenlösung (Sapo Kalinus aus der Apotheke). Umweltverträglich und biologisch!

        Viele Schädlinge durch den warmen Winter
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Hubert Siegler von der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau in Veitshöchheim erklärt, wie der milde Winter dem Obstanbau schadet: Schädlinge wie Läuse oder die Kirschessigfliege vermehren sich und werden nicht vom Frost getötet.