Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Maurice der Hahn steht vor Gericht - Viel Lärm um Hahnenschrei

    Ganz Frankreich nimmt Anteil an einem Prozess, in dem es darum geht, ob der Hahn Maurice nachts eingesperrt werden muss. Ein Rentnerehepaar hat geklagt, weil das Hahnengeschrei sie um den Schlaft bringt.

    Pleinting: Anwohner wollen keine Bahn-Lärmschutzwand
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bis 2020 will die Deutsche Bahn entlang von Bahnstrecken den Lärm halbieren und baut dazu Lärmschutzwände. Auch in Pleinting, einem Ortsteil der Gemeinde Vilshofen, soll eine solche Wand kommen. Doch die Bürger sind alles andere als begeistert.

    Vier von zehn Bayern hatten schon Zoff mit Nachbarn

      Lärm, falsch geparkte Autos, Ärger rund um den Garten: 39 Prozent der Bayern hatten schon einmal Streit mit ihren Nachbarn, wie eine Civey-Umfrage für BR24 ergab. Vielen half ein klärendes Gespräch - einige zogen vor Gericht.

      Skurrile Streitfälle: Mit Softair-Waffen gegen den Nachbarn

        Kuhglocken, Papageien oder einfach nur Schnee. Nachbarn können sich über die absurdesten Dinge streiten und nicht selten landet die Auseinandersetzung vor Gericht. Klassiker sind Lärm, der exakte Grenzverlauf oder der Überwuchs von Bäumen.

        Rentner attackiert Motorradfahrer in Würzburg

          Der Lärm vorbeifahrender Motorräder hat einen 80-Jährigen in der Würzburger Innenstadt offenbar sehr genervt. Der Rentner saß im Außenbereich eines Lokals, als es ihm plötzlich zu viel wurde: Unvermittelt ging er auf die Motorradfahrer los.

          Für mehr Lärmschutz: A 73 in Erlangen soll einen Deckel bekommen

            Die Idee gibt es schon lange. Und die von Lärm geplagten Anwohner setzen ihre ganze Hoffnung darauf. Ein Deckel auf der Autobahn A 73 soll für Ruhe im Erlanger Stadtteil Bruck sorgen. Nun nimmt das Projekt Fahrt auf.

            Fußballspiel künftig nur 60 Minuten? Streit um Lärmschutz
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            An lauten Kuh- oder Kirchenglocken stören sich immer wieder Anwohner. Im oberbayerischen Surheim könnte es eng jetzt für Fußball werden. Die Idee: Die Spielzeit kürzen - und zwar aus Lärmschutzgründen.

            Tag des Lärms: Immer mehr Menschen suchen nach Orten der Stille
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Lärm verursacht Stress und kann krank machen. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Akustik hin. Immer mehr Menschen versuchen mittlerweile der Dauerbeschallung des Alltags zu entfliehen. Ein Trend: Ins Kloster gehen - zum Schweigen.

            Gegen den Lärm - Ein Aktionstag für unser Hören
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Nicht nur Presslufthammer und laute Musik können Stress für unsere Ohren sein. Am 24. April, dem Tag gegen Lärm, stehen laute, aber auch leise Geräusche im Mittelpunkt. Wann ist Lärm für unsere Gesundheit belastend?