BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Nach dem Impfgipfel ist vor dem Impfen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren können ab Juni geimpft werden. Das haben die Kanzlerin und die Länderchefs gestern entschieden. Doch der Impfstoff ist nach wie vor knapp. Hat der Gesundheitsminister zu viel versprochen?

Kritik an geplanter bundesweiter Corona-Notbremse reißt nicht ab

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die geplante bundesweite Ausgangssperre zur Bekämpfung der Corona-Pandemie sorgt für immer mehr Kritik. Volker Bouffier (CDU) sieht bei der Notbremse Verfassungsprobleme. Länderchefs und Arbeitgeber warnen vor einem weiteren Voll-Lockdown.

Merkels Machtprobe: Corona, die Kanzlerin und die Länderchefs

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Deutlicher konnte die Kanzlerin nicht werden: Sie teilte öffentlich gegen Parteifreunde aus und forderte einen strikten Corona-Kurs. Andernfalls, so war herauszuhören, will sie die Macht über eine Änderung im Infektionsschutzgesetz an sich ziehen.

Nach Bundesratssitzung: Zahlreiche Landespolitiker in Isolation

    Die Landeschefs von Hamburg und Thüringen, Tschentscher und Ramelow, haben sich, genau wie mehrere Landesminister, in häusliche Isolation begeben. Grund sind Warnhinweise der Corona-App nach der Bundesratssitzung vom vergangenen Freitag.

    Corona-Maßnahmen: Wie geht es jetzt weiter?

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Kanzlerin Merkel will die Pandemie stärker bekämpfen und kritisiert die Länderchefs, die die Notbremse nicht konsequent umsetzen. Bayerns Ministerpräsident Söder ist offen dafür, dass der Bund härter durchgreift. Drei Optionen liegen auf dem Tisch.

    Lockdown mit Verschärfung an Ostern: Das sagen die BR24-Leser

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bund und Länder haben bei ihrem Gipfel entschieden, dass der Corona-Lockdown bis zum 18. April verlängert wird. Für Ostern haben die Länderchefs mit Kanzlerin Merkel eine "erweiterte Ruhezeit" beschlossen. Die Reaktionen der BR24-Leser sind gemischt.

    Corona-Pandemie: Komplizierter Bund-Länder-Gipfel steht bevor

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Kommenden Montag schalten sich die Länderchefs und Bundeskanzlerin Merkel wieder zusammen, um über die Pandemie-Entwicklungen zu beraten. Die Infektionszahlen werden jedoch unterschiedlich interpretiert. Es droht ein Austausch mit Kontroversen.

    Merkel: Nach Ostern impfen auch die Hausärzte

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Kanzlerin Merkel und die Länderchefs haben sich geeinigt, dass ab Ostern auch die Hausärzte in die Impfungen einsteigen. Wegen der stark steigenden Corona-Infektionszahlen will Merkel außerdem die von Bund und Ländern beschlossene Notbremse ziehen.

    Perspektivwechsel im "Irrgarten": Stimmen zum Corona-Kompromiss

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Während Regierung und Länderchefs ihre Corona-Beschlüsse als "Perspektivwechsel" loben, der den März zum "Chancen-Monat" machen könne, sieht die Opposition das Land weiter im "Corona-Irrgarten". Auch sonst wird der Chor der Kritiker immer größer.

    Fällt der Oster-Urlaub wieder aus?

      Sachsens Regierungschef Kretschmer und der Gesundheitspolitiker Lauterbach sehen keine Chance für Urlaubsreisen zu Ostern. Sie warnen vor einer dritten Welle. Einige Länderchefs wollen aber nicht so früh so rigoros entscheiden.