BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayerns Arbeitsagenturen-Chef: Plädoyer für längere Kurzarbeit

    Die Corona-Krise schlägt auf dem Arbeitsmarkt voll zu: Bayerns Arbeitsagenturen-Chef sieht in den aktuellen Arbeitslosenzahlen einen Anstieg "in historischem Ausmaß". Die Kurzarbeit habe aber Schlimmeres verhindert – und sollte verlängert werden.

    Unterfränkische Metall- und Elektroindustrie in der Corona-Krise
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Zeiten sind hart für die unterfränkische Metall- und Elektroindustrie. Wegen des großen Exportanteils ist die Branche von der Corona-Pandemie besonders betroffen. Und so zeichnet die aktuelle Mitgliederumfrage der Arbeitgeber ein düsteres Bild.

    Vier-Tage-Woche: Utopie oder realistisches Modell?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In der Corona-Pandemie haben viele Unternehmen auf Kurzarbeit umgestellt. Vergangene Woche forderte Linken-Chefin Katja Kipping, die Krise stattdessen dafür zu nutzen, flächendeckend eine Vier-Tage-Arbeitswoche einzuführen. Ist das realistisch?

    Metall- und Elektroindustrie: Beschäftigungsrückgang befürchtet

      Der Bayerische Unternehmensverband Metall und Elektro e.V. rechnet mit einem starken Verlust von Arbeitsplätzen in der Metall- und Elektroindustrie in Oberfranken. Es wird eine Verlängerung der Kurzarbeiterregelung bis Ende 2021 gefordert.

      Steininger Sondermaschinenbau aus Altdorf trotzt Corona
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Fünfzig hochqualifizierte Mitarbeiter fertigen bei Steininger Sondermaschinenbau in Altdorf automatisierte Anlagen für Kundenfirmen. Die Firma aus dem Nürnberger Land musste coronabedingt keine Beschäftigten in Kurzarbeit schicken.

      900 Verdachtsfälle auf Missbrauch von Kurzarbeit

        Mehr als 880.000 Unternehmen haben laut der Bundesagentur für Arbeit bisher Kurzarbeit angemeldet. Nur ein Bruchteil davon sind Verdachtsfälle auf Missbrauch. Es könnten aber mehr Fälle dazukommen.

        Rundschau Nacht - live im Netz
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Ein Thema heute: In der Metall- und Elektroindustrie stehen 30.000 Arbeitsplätze auf der Kippe, jeder Zweite ist in Kurzarbeit.

        Corona-Krise: Millionen-Ausfälle bei Kirchensteuer

          Wegen der Corona-Krise werden den Kirchen-Kassen dreistellige Millionenbeträge wegbrechen. Denn im Zuge der Kurzarbeit entfällt vielerorts auch die Kirchensteuer. Nun werden Rücklagen angezapft oder Haushaltssperren verhängt.

          Corona-Krise: Mehr Unterstützung für Unternehmen und Familien
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Corona-Beschränkungen - Kurzarbeit: Die Krise hat die bayerische Wirtschaft schwer getroffen. Der Freistaat und die Bundesregierung haben Sofortprogramme aufgelegt. Doch: Welche langfristigen Folgen hat Corona für die Wirtschaft und das Sozialleben?

          BR24Live: Corona-Schock - Debatte mit Söder und BMW-Chef Zipse
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wie hart werden uns die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise noch treffen? Im BR Thema diskutieren ab 20.15 Uhr BR-Chefredakteur Christian Nitsche und Ursula Heller u.a. mit Ministerpräsident Söder und BMW-Chef Zipse, und beantworten Ihre Fragen.