BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Arbeitsmarkt: Kurzarbeitsregelung bis Ende 2021 verlängert

    Bundesarbeitsminister Heil hat die Verlängerung des Kurzarbeitergeldes bis Ende 2021 verteidigt. Derzeit befinden sich 2,6 Millionen Menschen in Kurzarbeit. Dies kostete den Staat bislang 18 Milliarden Euro. Dennoch sei eine Fortsetzung notwendig.

    Kurzarbeitergeld während Corona: Was Betroffene wissen müssen

      Die Corona-Krise hat viele Branchen schwer getroffen. In der Folge haben deutsche Betriebe mehrere Millionen Menschen in Kurzarbeit geschickt. Wie viel und wie lang Betroffenen in der Kurzarbeit Geld vom Staat gezahlt wird.

      Reisebüro in Kempten bietet Hilfe als Contact-Tracing-Team an
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wie kann man sich nützlich machen, wenn der normale Job in diesen Zeiten weggebrochen ist? Ein Reisebüro im Oberallgäu würde gern die Gesundheitsämter bei der Nachverfolgung von Corona-Infektionsketten unterstützen. Die Qualifikation wäre da.

      Hilfe für Gastronomen: Solidarität mit dem Lieblingscafé
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Anstatt in der Küche zu stehen, könnte man einfach mal Essen bestellen und dem Lieblingslokal helfen. Viele Branchen trifft das Coronavirus hart, auch die Gastronomie. Viele Kunden lassen auch jetzt ihr Café oder Restaurant nicht im Stich.

      Rekordausgaben bei Bundesagentur für Arbeit beschlossen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wegen der Corona-Pandemie rechnet die Bundesagentur für Arbeit mit Rekordausgaben im kommenden Jahr. Der Großteil der Ausgaben werde für die Auszahlung von Arbeitslosengeld und Kurzarbeitergeld verbucht. Auch Steuergeld soll herangezogen werden.

      Bedienung in Kurzarbeit: "Man nimmt mir mein Lächeln"
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Gastronomen in Bayern sind ratlos, wütend und verzweifelt. Bis Ende November ist wieder alles dicht. Jana Jänisch arbeitet normalerweise als Servicekraft in einem Café in Aschheim. Als allein erziehende Mutter ist das Geld in Kurzarbeit knapp.

      Wegen Corona: Lufthansa fährt Betrieb drastisch herunter
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die steigenden Infektionszahlen machen sich auch im Flugverkehr bemerkbar. Die Nachfrage nach Flugtickets ist laut Lufthansa stark eingebrochen. Die Situation komme einem Lockdown gleich. Deshalb geht die Lufthansa in den Wintermodus.

      Kurzarbeit wird zur Steuerfalle für Familienunternehmen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In der Regel bleiben Familienunternehmen erbschafts- und schenkungssteuerfrei, wenn sie in den Folgejahren das Unternehmen in vollem Umfang weiterführen. Doch die Kurzarbeit in der Corona-Krise könnte dazu führen, dass sie zur Kasse gebeten werden.

      Flugbegleiter: Traumjob in Kurzarbeit
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Manuel Hegel hat lange darauf gewartet, Flugbegleiter bei einer großen Airline werden zu dürfen. Er sagt, das sei kein Beruf, sondern Berufung. Doch seit März sind die Flugbegleiter seines Konzerns in Kurzarbeit. Und wie es weitergeht, weiß niemand.

      Streit um Lohnkosten in Werkstätten für behinderte Menschen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bei Kurzarbeit erhalten Angestellte in der Regel 60 Prozent ihres Nettolohnes. Anders ist das bei den Beschäftigten in Werkstätten für Menschen mit Behinderung, denn sie haben nur einen arbeitnehmerähnlichen Mitarbeiterstatus.