Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ostbayerische Autozulieferer rüsten sich für die Zukunft
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Strukturwandel, Handelskriege und Brexit: Die Probleme der Automobilbranche treffen auch die Zulieferer. Viele kündigen einen Stellenabbau oder Schließungen an. Andere suchen sich Nischen für neue Jobs und sehen optimistisch in die Zukunft.

Bosch Rexroth in Lohr dehnt Kurzarbeit aus

    In Lohr am Main will Bosch Rexroth, der größte Arbeitgeber der Region, seine Kurzarbeit noch weiter ausdehnen. Bisher wird in der Gießerei schon kurzgearbeitet. Zum 1. November seien auch Teile von Werk 1 betroffen, sagte eine Firmensprecherin.

    Kurzarbeit und Betriebspausen bei Bayerns Autozulieferern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Autobranche in Bayern leidet nicht nur unter dem Abgasskandal und der Umstellung auf neue Antriebsformen. Auch die schwächelnde Konjunktur sorgt für Schwierigkeiten. Das verstärkt den Druck auf die Zulieferer und deren Beschäftigte.

    Niederbayerische Autozulieferer führen Kurzarbeit ein
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Werksschließungen von Continental in Roding oder Brandl in Pfeffenhausen zeigen: Den Autozulieferern geht es schlecht. Weitere niederbayerische Firmen haben jetzt Kurzarbeit angemeldet - insgesamt sind rund 500 Mitarbeiter betroffen.

    Lohr: Bosch Rexroth kündigt Kurzarbeit an
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Antriebs- und Steuerungstechnikunternehmen Bosch Rexroth führt nun am Firmensitz in Lohr wie schon an den Standorten Schweinfurt und Erbach Kurzarbeit ein. Hier sind Teile der Gießerei betroffen. Bosch Rexroth reagiert auf die Konjunkturflaute.

    Wegen Konjunkturflaute: Kurzarbeit bei Schaeffler
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wegen der anhaltenden Konjunkturflaute in der Automobilindustrie muss der Zulieferer Schaeffler Konsequenzen ziehen. Am Standort Erlangen-Frauenaurach hat im Bereich Sondermaschinenbau heute (02.09.19) die Kurzarbeit begonnen.

    #fragBR24: Was passiert bei Kurzarbeit?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    45.000 Beschäftigte in Deutschland arbeiten derzeit weniger als normalerweise. Ihre Betriebe haben Kurzarbeit beantragt, weil sich die wirtschaftliche Lage verschlechtert. Doch was ist Kurzarbeit genau? #fragBR24

    Bei Automobilzulieferer Schaeffler beginnt die Kurzarbeit
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Beim Auto- und Industriezulieferer Schaeffler beginnt heute die Kurzarbeit. Betroffen ist der Bereich Sondermaschinenbau am Standort Erlangen-Frauenaurach. Etwa 250 Beschäftigte arbeiten ab heute kurz.

    Vorerst keine Kurzarbeit bei Schaeffler in Schweinfurt

      Aufatmen beim Automobilzulieferer Schaeffler in Schweinfurt: Das Unternehmen plant dort zunächst keine Kurzarbeit – schließt Einschränkungen aber nicht komplett aus. Für Teilbereiche hat der Konzern kürzere Wochenarbeitszeiten angekündigt.

      Schaeffler bestätigt Kurzarbeit
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Krise beim Auto- und Industriezulieferer Schaeffler spitzt sich zu. Nun hat der Konzern für Teilbereiche eine kürzere Wochenarbeitszeit angeordnet, erfuhr der Bayerische Rundfunk aus Kreisen der Belegschaft.