BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kunstkompass 2020: Gerhard Richter weiter wichtigster Künstler

    Wenig Veränderung unter den Top Ten der internationalen Kunstszene. Auch im Kunstkompass 2020 liegt Gerhard Richter auf Platz 1, gefolgt von Bruce Nauman und Georg Baselitz. Den größten Sprung macht Katharina Grosse.

    Kunst-Anschlag in Nürnberg: Mit dem Rad zur Kunst
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Illustrationen, Malereien, Zeichnungen, Lettering und Graffiti – mit der dritten Dekade endet der Nürnberger Kunst-Anschlag. Die Resonanz ist groß, doch reicht der angeschlagenen Kunst-Szene die Sichtbarkeit aus?

    Roth: "Kunst trotz(t) Corona"

      Die Kunstszene hat Corona besonders hart getroffen und viele hoffen nun auf weitere Lockerungen, um unter anderem auch wieder Ausstellungen stattfinden zu lassen. Roth macht das bereits am Samstag (11.07) unter dem Motto "Kunst trotz(t) Corona".

      Tölzer Knabenchor bangt um seine Existenz
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Corona trifft die Kunstszene hart. Auftrittsmöglichkeiten gibt es kaum. Für viele Künstler ist die Pandemie damit existenzbedrohend. Auch der Tölzer Knabenchor musste alle Auftritte absagen. Aufgeben will der private Chor aber nicht.

      Bühnen in Unterfranken haben Spielzeit weitgehend abgeschrieben

        Im Zuge der Corona-Pandemie haben die Theater und Kleinkunstbühnen in Unterfranken die laufende Spielzeit weitgehend abgehakt. Sie sehen Probleme, die Vorgaben bei einer möglichen Öffnung umzusetzen. Mehrere Bühnen setzen auf Aufführungen im Freien.

        Kommen die Soforthilfen bei den Künstlern an?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        "Bleiben Sie daheim" – der Appell von Ministerpräsident Söder. Arbeiten, einkaufen, Arztbesuch, ein Spaziergang – all das ist möglich. Kein Konzert, kein Theater, keine Ausstellung. Für Künstler sind das harte Zeiten – Eva Eichmann berichtet.

        Renate Jung: Würzburgs Grande Dame der Kunstszene stellt aus
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Renate Jung ist eine der profiliertesten Kreativen der Würzburger Kulturszene. In ihrer Ausstellung im "Spitäle" schöpft die weit gereiste Künstlerin "Aus der Fülle" ihres Schaffens und sorgt für einen ersten kulturellen Höhepunkt des Jahres.

        Nürnberger Kongresshalle soll Kulturzentrum werden

          Die Kongresshalle auf dem ehemaligen Nürnberger Reichsparteitagsgelände soll zu einem Kunst- und Kulturzentrum ausgebaut werden. Die SPD-Fraktion im Stadtrat will, dass in dem weitgehend leerstehenden Gebäude Räume für die freie Kunstszene entstehen.

          Protest in Polen: Der kreative Widerstand der Kunstszene

            Opposition findet in Polen auf der Straße statt. Besonders in Warschau regt sich Widerstand gegen die Regierung, der zunehmend auch von der Kunstszene geprägt wird. Zugleich kommen kritische Künstler mehr und mehr in Bedrängnis. Von Lena Held

            Neu auf DVD: "The Square" - eine grandiose Kunstsatire
            • Artikel mit Video-Inhalten

            "The Square" erzählt von den Absurditäten der Kunstszene in einem Stockholmer Museum für moderne Kunst. Mittendrin Museumskurator Christian - er predigt Toleranz und lebt Egoismus und Scheinheiligkeit. Sein Höhenflug und Fall ist große Kino-Kunst.