BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Berühmter Maler Tiepolo: Ausstellung in Würzburg

    In Würzburg kennt man ihn vor allem, weil er das berühmte Deckenfresko im Treppenhaus der Residenz gemalt hat: Giovanni Battista Tiepolo. In einer neuen Ausstellung dreht sich jetzt alles um die Werkstatt des Malers.

    Online-Ferientipp: Kunst für Kinder zum Mitmachen in Landsberg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Jetzt beginnen die Herbstferien – für Kinder leider mit nur wenig Gelegenheiten zur Freizeitgestaltung oder um Freunde zu treffen. Darauf stellt sich auch das Herkomer-Museum in Landsberg ein, das trotzdem ein Angebot für Kinder bereit hält – online.

    Mysteriöser Künstler lädt zur Ausstellung in Neustadt ein

      Er nennt sich Rage, hat zwei Hütten im Wald künstlerisch gestaltet und einen riesigen QR-Code im Feld hinterlassen. Trotzdem weiß keiner, wer er ist. Jetzt lädt der "fränkische Banksy" zu einer Ausstellung nach Neustadt an der Aisch ein.

      N2025: Ein Tag zwischen Enttäuschung und Vorfreude
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Es hätte ein Freudentag für Nürnberg werden sollen. Doch es wurde ein Tag großer Enttäuschung. Aber, wenn der erste Frust überstanden sei, könne die Stadt auf dem langen und trotzdem erfolgreichen Bewerbungsprozess aufbauen - sind sich viele sicher.

      Nürnberger Zeppelintribüne in Regenbogenfarben bemalt
      • Artikel mit Bildergalerie

      Unbekannte haben die Zeppelintribüne in Nürnberg bunt angemalt – womöglich ein Beitrag zur Bewerbung Nürnbergs als Kulturhauptstadt? Das ungewöhnliche Kunstwerk konnte die Jury jedenfalls nicht umstimmen, und jetzt ermittelt auch noch die Polizei.

      Klimawandel: Denkmäler und Kulturgüter kommen ins Schwitzen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Klimawandel hat massive Auswirkungen auf die Natur, aber auch auf unsere Kulturgüter. Inzwischen beschäftigten sich Wissenschaftler an der Universität in Bamberg mit den Auswirkungen des Klimawandels auf Bauwerke und Kunstgegenstände.

      Pandemie: Freistaat will Kultur mit 370 Millionen Euro fördern
      • Artikel mit Video-Inhalten

      5.000 Stipendien für Berufsanfänger, weitere Förderung für Kinos und andere Spielstätten, weitere Unterstützung für Solo-Selbstständige in Kunst und Kultur: Die Bayerische Staatsregierung hat ein Hilfspaket "bis zum Ende der Pandemie" geschnürt.

      Stuttgart 21: Tonnenschweres Satire-Denkmal sorgt für Aufsehen

        Der Künstler Peter Lenk schuf eine neun Meter hohe Skulptur mit rund 150 Figuren, die sich kritisch mit dem Großprojekt Stuttgart 21 auseinandersetzt. Zu den Abgebildeten gehört auch Ministerpräsident Winfried Kretschmann – nackt mit Feigenblatt.

        Cyrill Lachauer im Haus der Kunst: Landerkundungen im Bunker
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        "I am not sea, I am not land": Im Haus der Kunst in München erkundet Cyrill Lachauer das Wechselverhältnis von Mensch und Natur. Seine Multimediainstallation zeigt, dass es Umwelt in unendlichen Schattierungen gibt. Aber niemals ohne uns.

        "I May Destroy You": Diese Serie sollte man nicht allein sehen

          Michaela Coel ist BAFTA Preisträgerin und die von ihr geschriebene Serie "Chewing Gum" war viel gelobt, bunt, eigensinnig. Der Ausgangspunkt ihrer neuen Serie "I May Destroy You" ist eine Vergewaltigung. Daraus macht sie Kunst.