Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Haus der Kunst bedauert "Rausschmiss" von Ai Weiwei

    Am Tag nach der Protestaktion und dem "Rausschmiss" von Ai Weiwei im Haus der Kunst herrschen sowohl Freude als auch Bedauern unter den Beschäftigten des Museums. Die Aufsichten haben weiter Angst vor Kündigungen. Ai Weiwei verteidigte seine Aktion.

    Das sind die besten Serien im September

      Polit-Affären aus Großbritannien und Amerika, Geschichts- und Bio-Nachhilfe, außerdem Kunst: Die besten Serien im September füllen den gesamten Lehrplan. Warum Sie "Undone", "A Very English Scandal" und weitere Serien nicht verpassen sollten.

      Ai Weiwei aus Haus der Kunst rausgeworfen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Haus der Kunst in München hat den chinesischen Künstler Ai Weiwei wegen einer unangemeldeten Solidaraktion aufgefordert, das Gebäude zu verlassen. Laut Museum wollte er Mitarbeiter unterstützen, die von Umstrukturierungen betroffen sind.

      Warum das Haus der Kunst Markus Lüpertz als Filmfreak zeigt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Kino war es warm, der Film war eine "Projektionsfläche für Träume" – also wurde der junge Lüpertz Anfang der 1960er-Jahre zum Cineasten. Die Kuratorin Pamela Kort hat diese Leidenschaft entdeckt – und zum Konzept ihrer Ausstellung gemacht.

      Raum und Zeit, Draht und Textil: Die Ausstellung "Stereo"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Teppich trifft Drahtgebilde: Die Künstlerinnen Brigitte Schwacke und Katharina Gaenssler arbeiten sehr unterschiedlich. Die Doppelausstellung "Stereo" in der Bayerischen Akademie der Schönen Künste in München zeigt, was sie dennoch verbindet.

      Das sind die Highlights der Berlin Art Week
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      An diesem Mittwoch beginnt in Berlin der Kunstherbst – mit einer Messe im ehemaligen Flughafen Tempelhof und der stadtweiten Berlin Art Week. Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls geht es diesmal um Grenzen und ihre Überwindung.

      Börse: Zara-Mode und Hermes Luxushandtaschen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      So mancher setzt neben Oldtimern, Kunst oder seltenen Schuhmodellen auf Handtaschen als Anlageobjekt. Es gibt aber an der Börse auch Aktien von Modeunternehmen.

      Tag des offenen Denkmals in Würzburg am 8. September
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am Sonntag, den 8. September 2019, findet der „Tag des offenen Denkmals“ statt unter dem Motto „Moderne: Umbrüche in Kunst und Architektur“. In Deutschland nehmen siebeneinhalbtausend Denkmäler daran teil. Auch Würzburg bietet ein großes Programm.

      Wie die Nazis Design nutzten, um ihre Propaganda zu verbreiten
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Hakenkreuz, Massenaufmarsch, Judenstern: Die Nazis fanden viele Symbole, Formen und Rituale, um ihre Ideologie unters Volk zu bringen. Welche gestalterischen Mittel sie für ihre Propaganda einsetzten, zeigt nun eine Ausstellung über Nazi-Design.

      Altes Handwerk im Bauernhofmuseum Illerbeuren

        Ob Besenbinder, Seiler oder Schmied: Das traditionelle Handwerk war noch vor einigen Jahrzehnten selbstverständlicher Bestandteil des dörflichen Alltags. Im Bauernhofmuseum Illerbeuren zeigen Meister ihres Fachs ihre Künste.