Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zehntausende gehen in Bayern für den Klimaschutz auf die Straße
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zehntausende haben in Bayern am Freitag für einen besseren Klimaschutz demonstriert. In mehr als 80 Städten und Gemeinden fanden Kundgebungen und Demonstrationen der "Fridays for Future"-Bewegung statt.

Klimademos in Franken: Tausende gingen auf die Straßen
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Ober- und Mittelfranken sind Tausende Menschen auf die Straße gegangen, um für mehr Klimaschutz zu demonstrieren. In Nürnberg nahmen rund 8.000, in Erlangen ca. 5.000 und in Bamberg etwa 2.000 Leute an den Kundgebungen teil.

Kundgebungen in Passau: Polizei mit Verlauf zufrieden
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Polizei in Passau hat nach Abschluss zweier Kundgebungen am Samstag in der Innenstadt eine weitgehend positive Bilanz gezogen. Von einem "insgesamt friedlichen Versammlungstag" ist die Rede - trotz einiger kleiner Zwischenfälle.

Keine größeren Probleme bei Kundgebungen in Passau
  • Artikel mit Video-Inhalten

Lautstark, aber weitgehend friedlich sind bislang zwei Kundgebungen in der Passauer Innenstadt verlaufen. Während Michael Stürzenberger von der rechtspopulistischen Bewegung "Pax Europa" mit Passanten diskutiert, protestieren Gegendemonstranten.

Kundgebungen in Passauer Innenstadt - Polizei vor Ort

    Wegen zwei angemeldeter Kundgebungen ist die Polizei derzeit mit einem größeren Aufgebot in der Passauer Innenstadt unterwegs. Ein Islamkritiker tritt auf und es wurde zu einer Gegenversammlung aufgerufen.

    Volksfestzeit im Rottal - das Karpfhamer Fest beginnt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es ist eines der größten Volksfeste Niederbayerns: das Karpfhamer Fest. Neben gestiegenen Bierpreisen erwartet die über 400.000 Besucher Body-Cams, Ausstellungen bei der Rottalschau, der Rottaler Zehnerzug und politische Kundgebungen.

    Proteste in Hongkong: Verhärtete Fronten und neue Gewalt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Anschluss an friedliche Kundgebungen in Hongkong ist es erneut zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei setzte Tränengas und zum ersten Mal auch Wasserwerfer ein. Ein Polizist gab einen Warnschuss ab.

    Weihbischof Ulrich Boom unterwegs mit dem Tandem
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Als Don Camillo von Miltenberg machte Ulrich Boom Schlagzeilen: Der damalige Pfarrer ließ die Glocken läuten und störte so eine NPD-Kundgebung. Mit Frankenschau-Reporterin Susanne Nordhausen fährt er mit dem Tandem von Amorbach nach Miltenberg.

    Zehntausende demonstrieren in Moskau für freie Wahlen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weil Kandidaten der Opposition nicht an der Moskauer Stadtratswahl teilnehmen dürfen, sind erneut zehntausende Menschen auf die Straße gegangen. Dieses Mal ist die Kundgebung genehmigt.

    Kundgebung der Opposition: EU kritisiert Festnahmen in Moskau
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Hunderte Festnahmen, Einsatz von Schlagstöcken: Die EU hat das Vorgehen der Polizei in Moskau gegen Demonstranten als "unverhältnismäßig" kritisiert - und an das Recht der freien Meinungsäußerung erinnert.