BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Schule im Festzelt: Ministerium begrüßt Vorschlag aus Deggendorf

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Bayerische Kultusministerium begrüßt einen Vorschlag aus Deggendorf, Schulunterricht in Festzelten auf Fußballplätzen zu ermöglichen. Allerdings sei für dieses Projekt eine Ausnahmeregelung nötig. Entscheiden müsse die Kreisverwaltung.

Abi-Aufgaben gestohlen: Bewährungsstrafen für Ex-Schüler

  • Artikel mit Video-Inhalten

Wegen gestohlener Abitur-Aufgaben haben drei ehemalige Schüler eines Bamberger Gymnasiums Bewährungsstrafen von zwei Jahren erhalten. "Am Anfang war es Abenteuerlust", sagte einer der Angeklagten.

Pilotprojekt: Stadt Deggendorf will Unterricht in Festzelten

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Stadt Deggendorf will Schulunterricht im Freien ermöglichen. Dazu könnten Schülerinnen und Schüler in Festzelten und auf Fußballplätzen unterrichtet werden. Das Pilotprojekt liegt nun dem Kultusministerium zur Genehmigung vor.

163 positive Ergebnisse: Corona-Tests an Bayerns Schulen

    Seit Ende der Osterferien müssen die Schulkinder in Bayern zweimal wöchentlich zum Corona-Schnelltest, wenn sie in den Präsenzunterricht gehen. Das Kultusministerium hat heute erste Zahlen publiziert, wie viele Kinder bisher positiv getestet wurden.

    "Visavid": Neues Videotool an Bayerns Schulen

      Ab dem Herbst steht den Schulen in Bayern eine neue Videokonferenzsoftware zur Verfügung: "Visavid". Das Programm aus der Oberpfalz soll den digitalen Unterricht noch einfacher machen und auch Datenschutzprobleme lösen.

      Keine Meldepflicht für positive Corona-Tests an Schulen

        Wie viele Schüler testen positiv auf das Coronavirus? Man weiß es nicht. Zwar müssen Kinder und Jugendliche seit der Rückkehr aus den Osterferien zweimal pro Woche einen Selbsttest machen. Doch die Schulen müssen das Ergebnis nicht melden.

        Corona-Tests an Schulen bleiben weiterhin schwierig

          Seit einer Woche testen sich Bayerns Schüler auf Corona: mit großem Aufwand und nicht immer ohne Probleme. Die Herausforderungen für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie Verwaltung bleiben groß.

          Bilanz: Eine Woche Testpflicht an Bayerns Schulen

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der Aufschrei war groß, als es hieß: An Bayerns Schulen gilt Testpflicht. Nach einer Woche fällt die Bilanz gemischt aus. Hier gab es Chaos, dort kamen selbst die Kleinsten gut klar. Und wie viele Kinder waren infiziert? Das weiß man nicht.

          Maskenpflicht an Schulen: Vorlage für Klagen kursiert

            Familiengerichte in Weimar und Weilheim haben die Maskenpflicht für Schüler aufgehoben. Unter Corona-Kritikern werden die Beschlüsse gefeiert. Dahinter steckt offenbar eine neue Methode, um gegen die Maßnahmen vorzugehen.

            Keramikschule ohne Praxis: Schülerin schreibt Brief an Piazolo

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Seit vier Monaten arbeiten die Schüler der Keramikschule Landshut statt mit der Drehscheibe nur noch mit dem Laptop. Wegen Corona sind sie - bis auf die Abschlussklassen - im Distanzunterricht. Um das zu ändern, schrieben sie ans Kultusministerium.