BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Auflage: Aussage des Kunstministers verärgert Intendanten

    Die Theaterchefs des Freistaats zeigen weiter wenig Verständnis für die verschärften Corona-Auflagen. Irritationen gab es um Aussagen von Kunstminister Bernd Sibler, der am Wochenende von einem Einlenken auf Intendantenseite berichtet hatte.

    Bayerische Theater entsetzt über neue Corona-Regeln

      Ministerpräsident Markus Söder hat neue Corona-Regeln festgelegt: Bei höheren Infektionszahlen dürfen Kulturveranstaltungen nur noch vor 50 Menschen stattfinden. Das träfe auch Bayerns Theater hart. Die Intendant*innen reagieren mit Unverständnis.

      Steigende Corona-Zahlen: Nürnberg verschärft Hygiene-Maßnahmen

        Wegen der steigenden Anzahl an Corona-Infizierungen in Nürnberg hat die Stadt heute eine Reihe von verschärften Hygiene-Maßnahmen vorgestellt. So werden Festlichkeiten stärker beschränkt und an weiterführenden Schulen gilt Mund-Nasen-Schutz-Pflicht.

        Benefizkonzert für Künstler: Reithalle wird zur Musical-Bühne
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wegen Corona fallen viele Kulturveranstaltungen aus, für die Künstler ist das auch finanziell eine Katastrophe. Im Landkreis Unterallgäu hat eine Musik- und Pferdeliebhaberin deswegen ein Benefizkonzert veranstaltet - in ihrer privaten Reithalle.

        Neue Corona-Lockerungen in Bayern - Längere Kontaktbeschränkung

          Im Freistaat sind weitere Corona-Lockerungen in Kraft: Messen und Kongresse, Floh- und Handwerkermärkte sind wieder erlaubt, zu Kulturveranstaltungen und Sportwettkämpfen dürfen mehr Menschen kommen. Die Kontaktbeschränkungen wurden aber verlängert.

          Bayern: Corona-Tests für alle und keine Maske mehr im Kinosessel
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In Bayern kann sich ab Mittwoch jeder kostenlos auf Corona testen lassen. Zudem beschloss das Kabinett, dass die Maskenpflicht bei Kulturveranstaltungen aufgehoben wird. Der Ticker zur Pressekonferenz mit Ministerpräsident Söder zum Nachlesen.

          Maskenpflicht bei Kulturevents soll fallen in Bayern

            Bei Kulturveranstaltungen in Bayern soll es künftig keine Maskenpflicht mehr geben. Die Maske dürfe auf festgelegten Sitzplätzen abgenommen werden, kündigte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) in einem Medienbericht an.

            Nach Lockerungen: Weltweit erstes Jazzfestival startet in Passau

              Livemusik vor Publikum! In der Drei-Flüsse-Stadt kehrt heute Abend ein Stück kulturelle Normalität zurück. Das Jazzfest Passau startet im Rathaus-Innenhof und damit zwei Wochen vor dem geplanten Restart von Kulturveranstaltungen am 15. Juni.

              Feuchtwanger Kreuzgangspiele beschließen Sonderprogramm 2020
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Viele Kulturveranstaltungen in Deutschland sind abgesagt oder auf das kommende Jahr verschoben. Das geplante Programm der Feuchtwanger Kreuzgangspiele wird ebenfalls dieses Jahr nicht stattfinden. Ein Sonderprogramm soll die Veranstaltung nun retten.

              "Silent Events" in Regensburg: Mit Kopfhörer gegen den Lärm
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Im Sommer spielt sich auch in Regensburg das Leben gerne draußen ab. Nach 22 Uhr darf aber keine laute Musik mehr gespielt werden. Einige, ganz unterschiedliche Kulturveranstaltungen haben eine Lösung gefunden: sogenannte "Silent Events".