BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Das Sandmännchen feiert seinen 60. Geburtstag
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es gehört zu den wenigen "Kulturgütern", die die DDR überdauert haben: Das Sandmännchen wird in diesem Jahr 60 Jahre alt - und ist damit die älteste Kinderserie überhaupt, die noch regelmäßig im Fernsehprogramm zu sehen ist.

Raubgrabungen in Italien: Razzia auch in München

    Kunstfahnder des Bayerischen Landeskriminalamts haben drei Wohnungen und Geschäftsräume in München durchsucht. Die Aktion ist Teil einer europaweiten Razzia im Zusammenhang mit Plünderungen archäologischer Stätten in Italien.

    Geldspritze für Sanierung der Ursulinenkirche in Straubing

      Es ist das letzte gemeinsame Werk der Gebrüder Asam: Die prunkvolle und aufwendig gebaute Spätbarock-Kirche des Ursulinenklosters in Straubing. Jetzt wird sie saniert und bekommt dafür eine saftige Finanzsspritze in Höhe von 365.000 Euro.

      Blutige Tradition: Auf Mallorca finden wieder Stierkämpfe statt

        Nach zwei Jahren Pause werden auf Mallorca im August wieder Stiere in der Arena getötet. Ende 2018 war ein Verletzungs- und Tötungsverbot vom spanischen Verfassungsgericht gekippt worden. Stierkampf ist in Spanien seit 2013 nationales Kulturgut.

        Viele Kunstschätze von Notre-Dame haben den Brand überlebt
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die imposante Orgel in der Kathedrale Notre-Dame hat das verheerende Feuer vom Montagabend überstanden. Dies teilte der stellvertretende Bürgermeister von Paris, Emmanuel Gregoire, mit. Auch weitere historische Kulturgüter konnten gerettet werden.

        Reichhart montiert UNESCO-Plakette an Regensburger Dombauhütte

          Sind Steine am Dom kaputt oder verwittert, ersetzen sie die Steinmetze der Dombauhütte Regensburg nach alter Tradition. Ihre Arbeit ist als immaterielles Unesco-Kulturerbe anerkannt worden. Bayerns Bauminister Reichhart überbringt die Auszeichnung.

          "Ich habe etwas gegen das Wort Raubkunst"
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Sollen europäische Länder Kunst aus den ehemaligen Kolonien zurückgeben? Ein einfaches Ja oder Nein gibt es nicht, meint der Dokumentarfilmer Peter Heller. Er hat auf dem Kunstmarkt in Afrika recherchiert – und sieht auch Probleme bei der Rückgabe.

          Warum der Dackel ein bayerisches Kulturgut ist
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Dieser Hund ist ein Charmebolzen, Wadlbeißer und eine Münchner Institution: Nun widmet das Valentin-Karlstadt-Musäum ihm die Ausstellung "Vorsicht! Dackel" – und zeigt die Parallelen zwischen des Dackels Seele und der bayerischen Identität.

          Zwölf neue Traditionen auf Liste des immateriellen Kulturerbes
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Bayerns Landesverzeichnis des immateriellen Kulturerbes wird wieder etwas umfangreicher. Heute Abend werden sie bei einem Festakt im Neuen Schloss Schleißheim von Kunstministerin Marion Kiechle offiziell vorgestellt.

          Schimmel und Säurefraß: Monika Grütters will Kulturgut retten

            Traurige Zustände in vielen Archiven und Bibliotheken: Papier und Pergament sind empfindlich, entsprechend marode sind viele Bücher und Dokumente, darunter Akten von NS-Verfolgten und Manuskripte von Theodor Fontane. Rettung naht. Von Peter Jungblut