BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

BRK-Kräfte vom Einsatz zurück: "Erschreckende Lage" belastend

  • Artikel mit Video-Inhalten

Rettungskräfte des Bayerischen Roten Kreuzes aus Oberfranken sind von ihrem Hochwasser-Einsatz in Rheinland-Pfalz zurück. Die Lage dort sei erschreckend gewesen, berichten sie. Bei der Aufarbeitung der Erlebnisse zu Hause benötigen sie Hilfe.

Hochwasser-Hilfe: Konzert in Kulmbach, Lkw-Aktion in Zapfendorf

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auch in Oberfranken haben sich Helfer zusammengetan, um die Opfer der Flutkatastrophe zu unterstützen. Während in Kulmbach ein Benefizkonzert für Spenden sorgte und aus Zapfendorf ein Lkw unterwegs ist, schickt die Polizei Hunde zum Helfen.

Ludwigschorgast: Zweijähriger Junge in Wasserbecken ertrunken

    Ein zwei Jahre alter Junge ist im Landkreis Kulmbach in einem Wasserauffangbecken ertrunken. Das Kind hatte sich zuvor unbemerkt aus der Sichtweite von Erwachsenen entfernt. Trotz Reanimationsversuchen starb der Bub im Krankenhaus.

    THW Oberfranken schickt weitere Kräfte ins Unwettergebiet

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Einsatzkräfte aus ganz Deutschland sind in den Überschwemmungsgebieten in NRW vor Ort. Nun sind weitere Helfer aus Oberfranken auf dem Weg dorthin. Bei der Planung spielt neben der Gesundheit auch die Verfügbarkeit in der Heimatregion eine Rolle.

    Premiere im Landkreis Coburg: Störche adoptieren Küken

      Weil das Zuhause offensichtlich zu klein für den Nachwuchs war, ist bei Kulmbach ein Küken aus einem Storchennest gefallen. Tierschützer hatten den Storch aufgepäppelt, nun scheint er eine neue Familie gefunden zu haben.

      "Spinnstube": Menschen mit und ohne Behinderung bewirten Gäste

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In das Wirtshaus zur Spinnstube in Mainleus zieht wieder Leben ein. Jahrelang wurde geplant und saniert. Jetzt eröffnet eine Gaststätte, in der Menschen mit und ohne Behinderung zusammen arbeiten. Es ist das hundertste Projekt dieser Art in Bayern.

      Corona-Impfaktionen in Bayreuth, Hof und Kulmbach

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Auch in Oberfranken werden immer mehr Sonderimpfaktionen angeboten. Denn Impfstoff ist mittlerweile ausreichend da, doch es fehlt an Impfwilligen. Jetzt soll der Impfstoff direkt zu den Menschen kommen, mit möglichst wenig Hürden.

      Altstadtfest ausgefallen: Raufereien und Randale in Kulmbach

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Mehrere feiernde und teilweise randalierende Menschen haben in Kulmbach die Polizei beschäftigt. In der Stadt hätte am Wochenende das bekannte Altstadtfest stattfinden sollen, das aber wie schon im Vorjahr der Corona-Pandemie zum Opfer fiel.

      Kultur am Tablet in Kulmbacher Altenheimen

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weil Corona vor allem älteren Menschen den Zugang zu Kultur erschwert, sitzen die Bewohner von Kulmbacher Altenheimen ab sofort vorm Tablet statt im Theatersessel. Auch die Künstler profitieren von dem Projekt.

      Kulmbach: Motorradfahrer stirbt nach Unfall auf nasser Straße

        Auf regennasser Fahrbahn hat ein Mann nahe Kulmbach die Kontrolle über sein Motorrad verloren und ist mit einem Auto zusammengestoßen. Der 59-Jährige erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen.