Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wie geht's weiter mit dem Zulauf zum Brennerbasistunnel?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Staatsregierung unterstützt die Planungen für die neue Eisenbahn-Zulaufstrecke zum Brenner – obwohl in den Verkehrsprognosen noch Unsicherheit steckt. Das wurde im Verkehrsausschuss des Landtags deutlich.

Tirol plant Blockabfertigungen auch im nächsten Jahr
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auch heute dürfte es auf der Inntal-Autobahn wieder zu Staus kommen. Denn dann gibt es bei Kufstein wieder Blockabfertigungen. Und das wird auch in Zukunft immer wieder so sein, wie die Tiroler Landesregierung bekanntgegeben hat.

Der FC Augsburg im Trainingslager in Tirol
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bald geht's wieder los in der Fußball-Bundesliga. Die Kicker des FC Augsburg schwitzen seit Sonntag eine Woche lang in dem kleinen Kurort Bad Häring im Kufsteiner Land in Österreich. Nicht allen Profis gefällt das.

Tirol besteht auf Lkw-Blockabfertigung
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Streit um die Lkw-Blockabfertigung an der österreichischen Grenze bleibt Tirol hart. Wenige Tage vor dem Transit-Gipfel in Berlin betont die Verkehrslandesrätin, die Maßnahme sei aus Sicherheitsgründen erforderlich.

Brennernordzulauf: Bürgerinitiativen stellen Gutachten vor
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Gegner einer neuen Bahntrasse durch den Landkreis Rosenheim haben in München ein Gutachten vorgestellt. Es soll die ausreichende Kapazität der bereits bestehenden Zugstrecke zwischen Rosenheim und Kufstein belegen.

Tirol zieht positive Bilanz nach Fahrverbot vom Wochenende
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am vergangenen Wochenende kamen in Österreich die Fahrverbote und Ampeldosierungen im Großraum Innsbruck, Reutte und Kufstein erstmals in vollem Umfang zur Anwendung. Landespolitik, Behörden und Tiroler Polizei ziehen zufrieden Bilanz.

Fahrverbote in Tirol: Urlauber genervt, Anwohner zwiegespalten
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Tirol hat am Wochenende die Fahrverbote ausgeweitet, immer mehr "Schleichwege" fallen weg. Neben der Region um Innsbruck werden nun auch in den Bezirken Kufstein und Reutte Autofahrer auf die Autobahn zurückgeschickt. Eine erste Bilanz aus Reutte.

Österreich: Abfahren verboten - Anrainer erfreut
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Fahrverbote in Tirol werden an diesem Wochenende ausgeweitet. Neben der Region um Innsbruck will das österreichische Bundesland auch in den Bezirken Kufstein und Reutte Autofahrer auf die Autobahn zurückschicken, die Landstraßen nutzen wollen.

Tirol weitet Fahrverbote aus

    Tirol weitet Fahrverbote auf Ausweichstrecken entlang Transitrouten aus. Ab dem Wochenende am 6./7.Juli wird es im Raum Kufstein, Reutte und Vils sowie in Sellrain und Axams zu weiteren Verboten kommen. Das erklärte Tirols Landeshauptmann Platter.

    Pkw-Transit: Tirol weitet Fahrverbote aus
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Streit über den Transitverkehr durch Österreich nimmt an Schärfe zu: Die Tiroler Landesregierung wird die Fahrverbote für den Ausweichverkehr auf die Bezirke Reutte und Kufstein ausweiten. Die bayerische Staatsregierung zeigt sich irritiert.