Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Der Comic "Guantanamo Kid" zeigt die Kehrseite des War on Terror
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Name Guantanamo steht für das Ende rechtsstaatlicher Justiz in den Zeiten des internationalen Terrorismus. Ein Comic erzählt nun von diesem Gefangenenlager auf Kuba – und von Mohammed El Gharani. Er saß dort acht Jahre lang in Haft. Unschuldig.

Unterwassermalen auf Kuba
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Studio zu malen ist dem Kubaner Sandor Gonzalez zu langweilig. Er taucht für seine Kunst lieber ab - auf den Meeresboden.

Versorgungskrise: Kuba rationiert Lebensmittel
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die sozialistische Regierung Kubas hat angesichts einer anhaltenden Versorgungskrise die Rationierung von Lebensmitteln und Hygieneartikeln angeordnet. Schuld sei das US-Embargo. Doch Experten bezweifeln das.

Diese Bücher sind im Rennen um den Leipziger Buchpreis
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wer wird den Preis der Leipziger Buchmesse gewinnen? Insgesamt 15 Bücher sind in den Kategorien Belletristik, Sachbuch und Übersetzung nominiert. Sie reichen von einem Roman zum Terroranschlag von Berlin bis zu einer Reisereportage über Kuba.

Anhaltender Stromausfall: Alarmzustand in Venezuela verhängt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Teile Venezuelas sind inzwischen seit fünf Tagen ohne Strom. Dies verschärft die Probleme vieler Menschen. Das Parlament rief nun den Alarmzustand aus.

CSU-Politikerin Niebler: Frauentag als Feiertag "nicht okay"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Angelika Niebler, Vorsitzende der Frauen-Union Bayern, lehnt es ab, den Weltfrauentag zum gesetzlichen Feiertag zu machen. Dieses Vorgehen kenne sie "nur aus Ländern wie Kasachstan, Nordkorea, Mongolei und Kuba".

Wende oder weiter so? Kuba 60 Jahre nach der Revolution
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kuba ist in Bewegung: Im 60. Jahr der Revolution soll vieles anders werden. Am Sonntag stimmen die Kubaner über den neuen Verfassungsentwurf ab. Es gilt als sicher, dass die Mehrheit der insgesamt elf Millionen Kubaner mit "Si" votieren wird.

Havanna: Vier Tote und fast 200 Verletzte nach Tornado auf Kuba

    Nach dem heftigen Tornado auf Kuba ist die Zahl der Toten auf vier gestiegen. 195 Menschen wurden verletzt, mehr als 1.200 Häuser und Wohnungen wurden beschädigt oder zerstört. Der Tornado verwüstete insbesondere den Osten der Hauptstadt Havanna.

    Kuba feiert den 60. Jahrestag der Revolution
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am 60. Jahrestag der kubanischen Revolution hat Ex-Präsident Raúl Castro den USA eine Rückkehr zur Politik der Konfrontation mit dem sozialistischen Inselstaat vorgeworfen. Die Regierung Trumps versuche, dem Land die Schuld für alle Übel zu geben.

    "Havana - Short Shadows": Fotobuch zeigt Menschen in Kuba
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es gibt viele Bilder von Havana - und viele Kuba-Klischees zwischen Musikparadies, Karibik-Sehnsucht und politischer Romantik. Die Fotografin Eva-Maria Fahrner-Tutsek zeigt Havanas Alltag und porträtiert es als Stadt der Wartenden. Von Julie Metzdorf