BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Überfall auf Regensburger Bankfiliale: Tatverdächtiger gefasst

    Nach einem gescheiterten Banküberfall im Regensburger Norden am Freitag, hat die Polizei am Samstagvormittag einen Tatverdächtigen festgenommen - nachdem eine Fahndung zunächst erfolglos verlaufen war. Der Mann konnte jedoch kein Geld erbeuten.

    Fake-Shops: Internetbetrug mit angeblichem Konkurs
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Kriminelle versuchen im Internet, mit Falschmeldungen Kasse zu machen. Besonders Fake-Shops haben im Lockdown Hochkonjunktur. Oft gibt es Billig-Angebote wegen angeblicher Firmenpleiten - auch ein Münchner Trachtenladen wurde Opfer von Betrügern.

    Falsche Polizisten zocken Senioren in Millionenhöhe ab
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Es ist eine Betrugsmasche, die jährlich einen Millionenschaden anrichtet: "Falsche Polizisten" bringen vor allem alte Menschen am Telefon dazu, ihnen Geld und Wertsachen zu übergeben. Aber was und wer steckt hinter dieser organisierten Kriminalität?

    Prozessbeginn: Mann mit Wolfsmaske vergewaltigt Mädchen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein Mann mit einer Wolfsmaske soll in München ein Mädchen vergewaltigt haben. Nach dem Vorfall im Sommer 2019 beginnt vor dem Landgericht München I der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter.

    Nach Überfall auf Internat: Schülerinnen in Nigeria wieder frei

      Alle 279 entführten Schülerinnen im Norden Nigerias sind wieder in Freiheit. Ihr Internat war am Freitag überfallen worden. In dem westafrikanischen Land werden Schulen immer wieder angegriffen und Kinder entführt.

      Wiesenbach: Mann bedroht Passanten - Polizei schießt ihn an

        Die Polizei hat in Wiesenbach im Landkreis Günzburg einen 27-Jährigen angeschossen, weil er zuvor Passanten mit einem Messer bedrohte und sich auch durch Warnungen nicht stoppen ließ. Das Bayerische Landeskriminalamt und die Kripo ermitteln nun.

        Hunde von Lady Gaga gestohlen - Polizei sucht nach Verdächtigen

          Bei einem bewaffneten Überfall in Hollywood sind zwei Hunde von Lady Gaga gestohlen worden. Ein Angestellter war mit den Tieren des Popstars in Los Angeles unterwegs, als Unbekannte auf ihn schossen und ihn verletzten.

          Polizei stoppt Lkw-Fahrer mit 26.000 gefälschten Pfandflaschen

            Die Polizei hat auf der A9 im Landkreis Freising einen Lkw-Fahrer kontrolliert, der 26.000 gefälschte Pfandflaschen geladen hatte. Der 45 Jahre alte Tatverdächtige kam wegen des Verdachts der Urkundenfälschung in Haft.

            Serie von Briefbomben: Verdächtiger Rentner schweigt

              Was könnte einen Mann dazu bewogen haben, explosive Postsendungen an Lebensmittelfirmen wie den Babynahrungshersteller Hipp in Pfaffenhofen zu senden und so Menschen zu gefährden? Die Frage beschäftigt die Polizei. Der Verdächtige aber schweigt.

              Hass im Netz: Gesetz steckt fest

                Nach dem rassistischen Anschlag in Hanau hat die Bundesregierung nochmals Hass und Hetze im Netz den Kampf angesagt. Der Bundestag hat schon im letzten Sommer ein Gesetz dazu verabschiedet. Aber es ist immer noch nicht in Kraft. Die Ungeduld wächst.