Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach Messerangriff auf Vater muss Tatverdächtiger in Psychiatrie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein junger Mann, der Mitte August in Augsburg auf seinen Vater eingestochen haben soll, ist jetzt in der Psychiatrie des Bezirkskrankenhauses Augsburg untergebracht. Laut Staatsanwaltschaft ist der Mann vermindert schuldfähig und gefährlich.

Uhrenraub-Prozess: Angeklagte äußern sich nicht zu den Vorwürfen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor dem Memminger Landgericht hat der Uhrenraub-Prozess begonnen. Fünf Männern wird ein schwerer Raubüberfall vorgeworfen, sie sollen Uhren und Geld im Wert von 700.000 Euro entwendet haben. Die Angeklagten äußerten sich nicht zu den Vorwürfen.

Experten: Kampf gegen kriminelle Clans zeigt Wirkung

    Die verstärkte Bekämpfung von Clan-Kriminalität in Deutschland zeigt laut Experten erste Wirkungen: Die Gewalt gehe zurück, die Polizei bekäme mehr Erkenntnisse. Allerdings sei es noch zu früh, um von Erfolgen zu sprechen.

    Erpresserischer Menschenraub: Täterpaar muss in Haft

      Zwei maskierte Personen steigen in das Auto einer Frau. Mit geladenen Waffen bedrohen sie ihr Opfer, das gerade vom Geldabheben kommt. Das Landgericht Kempten spricht von "kinoreifem Straftatgeschehen" und urteilt: Das Paar muss jahrelang in Haft.

      Prozessbeginn in Kempten wegen erpresserischen Menschenraubs
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Vor dem Landgericht Kempten beginnt der Prozess gegen eine Frau und einen Mann, die sich seit Oktober 2018 in Untersuchungshaft befinden. Ihnen wird erpresserischer Menschenraub, unerlaubter Waffenbesitz und schwerer Diebstahl vorgeworfen.

      Anklage wegen Dreifachmordes gegen Vater und Söhne erhoben

        Die Staatsanwaltschaft Ellwangen in Baden-Württemberg hat Anklage gegen einen Vater und seine beiden Söhne erhoben. Sie sollen einzeln beziehungsweise gemeinschaftlich drei Morde begangen haben - darunter zwei an Lebensgefährten der Tochter.

        Verwirrter löst Großeinsatz in Nürnberg aus

          Ein verwirrter Mann hat im Nürnberger Stadtteil Gleißhammer einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Besorgte Hausbewohner hatten die Beamten verständigt.

          China: Acht Kinder an ihrem ersten Schultag getötet

            Ein 40-jähriger Mann hat in einer Grundschule in China acht Kinder getötet. Der Angreifer soll erst im letzten Jahr aus dem Gefängnis entlassen worden sein.

            Über 60 brennende Heuballen bei Bad Staffelstein

              Eine Brandserie im Landkreis Lichtenfels gibt der Polizei derzeit Rätsel auf. Am Wochenende brannten bei Bad Staffelstein über 60 Heuballen.

              Viertes Feuer in Neunkirchen: War es Brandstiftung?
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Schon wieder hat es in Neunkirchen bei Weiden gebrannt. Es ist der vierte Brand innerhalb weniger Wochen. Die Kriminalpolizei ermittelt. Könnte ein Brandstifter in dem Ortsteil sein Unwesen treiben?