BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Sprengsatz in Berlin: Bekennerschreiben wohl von Corona-Leugnern

    Der Streit um die Corona-Regeln spitzt sich zu. In Berlin explodierte vor einigen Tagen ein Sprengsatz. Am Tatort wurde laut dem "Spiegel" ein Bekennerschreiben gefunden - mutmaßlich verfasst von Gegnern der Corona-Auflagen, wie heute bekannt wurde.

    Prozess um getöteten Feuerwehrmann: Grausame Handyvideos

      Am fünften Prozess-Tag um den in Augsburg getöteten Feuerwehrmann wurden vor Gericht brutale Gewaltvideos vom Handy des Angeklagten gezeigt. Für Prozessbeobachter waren die grausamen Szenen kaum auszuhalten. Viele Zuschauer reagierten fassungslos.

      Diebe stehlen tausend Jahre alte Reliquien in Regensburg
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Aus der Regensburger Wolfgangskirche sind Reliquien gestohlen worden. Die sterblichen Überreste des Bistumspatrons Wolfgang sind über tausend Jahre alt. Die Gemeinde beklagt einen unermesslichen ideellen Schaden.

      Mann in Passau von Unbekannten angegriffen und niedergestochen

        In Passau ist ein 30-Jähriger vor seinem Wohnhaus von zwei Männern attackiert und niedergestochen worden. Die Polizei ermittelt unter anderem wegen des Verdachts auf versuchten Totschlag. Die Hintergründe der Tat sind unklar.

        Prozess um tödliche Kö-Attacke: Das geschah am ersten Tag
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Im Prozess um die Attacke am Augsburger Königsplatz haben zum Auftakt vor dem Landgericht die mutmaßlichen Täter und eines der Opfer ausgesagt. Am zweiten Verhandlungstag, soll die Witwe des getöteten Mannes als Zeugin gehört werden.

        Mutter und Tochter vermisst: Angeklagter bestreitet Mordvorwurf

          Er soll seine Frau und seine Stieftochter ermordet und die Leichen versteckt haben. Zum Auftakt im Mordprozess um einen Vermisstenfall in München hat der Angeklagte alle Vorwürfe bestritten. Er gehe davon aus, "dass die Mädchen immer noch leben."

          Mammutverhandlung: Prozess um Cyberbunker beginnt

            Vor gut einem Jahr wurde in Traben-Trarbach ein Darknet-Cyberbunker ausgehoben. Jetzt beginnt der Prozess gegen die Betreiber. Ihnen wird Beihilfe zu rund 250.000 Straftaten und die Bildung einer kriminellen Vereinigung vorgeworfen.

            Nach Rauswurf aus Nürnberger Spielothek: Mann beißt Polizist

              Bei einem Polizeieinsatz in einer Nürnberger Spielothek wurde am Samstagabend ein Beamter von einem renitenten Mann mehrfach in den Unterarm gebissen. Der Polizist ist vorerst dienstunfähig, der Mann wurde festgenommen.

              Große Schlägerei am Münchner Stachus: Vier Männer festgenommen
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Mit einem Großaufgebot hat die Polizei am Freitagabend eine Schlägerei am Münchner Stachus beendet und den Platz komplett geräumt. Nach ersten Erkenntnissen waren zwei Gruppen mit jeweils rund zehn Menschen in Streit geraten.

              Wirecard: Wenig Hoffnung für geprellte Anleger
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              In Berlin kommt erstmals der Untersuchungsausschuss Wirecard zusammen. Dabei geht es um die Rolle der Bundesregierung bei dem Skandal. Aber auch Anleger machen sich Gedanken über den Fall – ihre Aussicht auf Entschädigung ist aber eher gering.