BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Ungelöste Fälle in Bayern: Mord verjährt nicht

    Ob im Fall Maria Baumer, Peggy Knobloch oder Monika Frischholz: Spektakuläre Kriminalfälle werfen auch nach Jahren noch Fragen auf. Immer wieder gibt es neue Erkenntnisse, nicht zuletzt durch den Einsatz neuer Technik.

    Der interaktive Hörspiel-Tatort lädt zum Mitmachen ein

      Die neue Tatort-Produktion von BR und WDR gibt es auch als interaktives Hörspiel für Smartspeaker. Wer sich immer dachte, Kriminalfälle besser als die Kommissare aufklären zu können, hat jetzt die Möglichkeit, sich dieser Herausforderung zu stellen.

      Skandalheim vom Schliersee: Fragen und Antworten

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wie werden Heime normalerweise kontrolliert? Warum hat das Pflegepersonal das mitgetragen? BR24-User sind nach unserer Berichterstattung über die Seniorenresidenz Schliersee geschockt und haben Fragen. Wir beantworten sie.

      Altenheim: Verdacht auf Körperverletzung bei 88 Bewohnern

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In der Seniorenresidenz Schliersee sind Bewohner offenbar über Jahre vernachlässigt worden. Die Staatsanwaltschaft München II ermittelt wegen Körperverletzungsdelikten bei 88 Bewohnern und prüft 17 Todesfälle. Senioren könnten verhungert sein.

      "Entführt" - Dieser Podcast rollt den Fall Ursula Herrmann auf

        Der Fall Ursula Herrmann ist einer der bekanntesten Kriminalfälle Deutschlands. Der Bayerische Rundfunk arbeitet ihn in einem True Crime Podcast auf: "Entführt". Eine Reporterin geht darin auf Spurensuche – und gewinnt neue Erkenntnisse.

        So entdeckt Juri Andruchowytsch ukrainische Kriminalgeschichte

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ein Panorama von Mord, Liebe, Intrige und Verrat: In seinem neuen Buch "Die Lieblinge der Justiz" erzählt Juri Andruchowytsch die unglaublichsten, aber (fast) wahren Kriminalfälle aus seiner ukrainischen Heimat. "Parahistorische" Prosa vom Feinsten.

        Forensik - Mit Pollen Verbrechen aufklären

        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Vor rund 60 Jahren wurde in Wien die Leiche eines Vermissten durch die Analyse von Pollen aufgespürt und der Mörder überführt. Dann geriet die Ermittlungsmethode in Vergessenheit. Bis vor ein paar Jahren, als eine Baby-Leiche gefunden wurde.

        Rundschau Nacht - live im Netz

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: Mysteriöser Kriminalfall. Nach drei Toten mit Pfeilen im Körper fanden Ermittler zwei weitere Leichen.

        TV-Serie über Fall Peggy: Dreharbeiten beginnen in Lichtenberg

          Ab Mai wird in Lichtenberg und Umgebung (Lkr. Hof) eine dokumentarische Fernseh-Serie über den Fall Peggy gedreht. In sechs Teilen à 45 Minuten erzählen die Filmemacher die Geschichte dieses mysteriösen Kriminalfalls neu und gründlich.

          Neue Hinweise zu in Unterfranken verschwundener Prostituierten

            2008 verschwand die 47-Jährige Andrea Beate Kunz spurlos. Jetzt wurde der Fall in der Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst" wieder aufgerollt. Seitdem sind rund 25 Hinweise eingegangen.