Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Die langen Schatten des Krieges in Kolumbien

    In Kolumbien ist der ehemalige FARC-Anführer Jesús Santrich untergetaucht. Er ist heute Abgeordneter für die zur Partei gewandelten Rebellen. Der Fall zeigt, wie viele Fragen rund um den Friedensprozess noch offen sind.

    Drastischer Anstieg der Rüstungsexporte im ersten Halbjahr
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach drei Jahren Flaute zeigt die Kurve jetzt wieder steil nach oben: Im ersten Halbjahr hat die Bundesregierung Rüstungsexporte im Wert von 5,3 Milliarden Euro genehmigt. Auch zwei am Jemen-Krieg beteiligte Staaten stehen auf der Empfängerliste.

    Außer Kontrolle: Drohnen, Roboter und der Krieg der Zukunft

      Schießen oder nicht? Autonome Waffensysteme treffen diese Entscheidung ohne menschliche Kontrolle. Doch wer trägt dann die Verantwortung? Seit 2014 verhandeln die Vereinten Nationen über ein Verbot sogenannter "Killerroboter" – bislang ohne Erfolg.

      Augsburgs Weltkulturerbe als Auftrag für die Zukunft
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Unesco hat das historische Wassermanagement der Stadt Augsburg in die Welterbe-Liste aufgenommen. Oberbürgermeister Kurt Gribl sieht das auch als Auftrag für die Zukunft: Wasser sei heute ein Thema, "das über Krieg und Frieden entscheidet".

      Kriegsverbrecher-Prozess: Afghanischer Offizier will aussagen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ein afghanischer Offizier soll sich damit gerühmt haben, einen Mann "wie einen Esel" umgebracht zu haben. Nun steht er in München wegen Kriegsverbrechen vor Gericht. Er will sich zu den Vorwürfen äußern – auch wenn ihm sein Anwalt davon abrät.

      In den Zeiten nach dem Krieg - eine Konferenz in München
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Tagung "Gewalt im Nachkrieg – Postwar Violence 1945–1949" im NS-Dokumentationszentrum nimmt die Nachkriegsjahre als Gewaltzeit in den Blick. Sie greift Trends der Forschung auf und setzt sich mit den historischen Konstellationen auseinander.

      Tipps und Tricks: So schlafen Sie trotz Hitze gut
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zerwühlte Kissen, durchwachte Nächte: Hitze ist nicht für jeden ein Vergnügen. Viele Hitzeempfindliche fühlen sich tagsüber schlapp und müde, kriegen nachts aber kein Auge zu. Einige Tipps helfen, auch in tropischen Nächten Schlaf zu finden.

      Schlagabtausch zwischen US-Fußballerin und Trump

        Nachdem US-Fußballerin Megan Rapinoe erklärt hat, sie würde bei einem WM-Sieg nicht ins "verdammte Weiße Haus" gehen, twitterte US-Präsident Trump gegen die beliebte Spielführerin. Sie solle erst mal gewinnen und nicht respektlos sein.

        Waffenfähige Chemikalien aus Deutschland für Syrien
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Trotz EU-Sanktionen waren deutsche Konzerne am Export von waffenfähigen Chemikalien nach Syrien beteiligt. Das haben Recherchen des ARD-Politikmagazins report München, der "Süddeutschen Zeitung" und des Schweizer Tamedia-Verlags ergeben.

        Friedensnobelpreisträger Mukwege: Europa fördert Krieg im Kongo

          Coltan ist ein Rohstoff, der etwa in Elektroautos gebraucht wird. Häufig kommt er aus dem Kongo. Mit seinem Rohstoffhunger befördert Europa immer neu aufflammende Kämpfe im Kongo. Darauf weist Friedensnobelpreisträger Mukwege hin.