BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Sparkassen-Filialenschließung in Mainfranken wird kritisiert

    Die SPD im Würzburger Kreistag kritisiert die von der Sparkasse Mainfranken angekündigte Schließung vieler Filialen. Die Entscheidung stehe einer Stärkung des ländlichen Raumes entgegen. Auch die Stadt Rieneck hat für die Schließung kein Verständnis.

    Mit zwei Überraschungen: Der Kreistag in Hof steht fest

      In der konstituierenden Sitzung des neuen Hofer Kreistags gab es gleich zwei Überraschungen. Erstmals ist eine Frau als stellvertretende Landrätin gewählt worden. Und CSU-Landtagsabgeordneter Alexander König nimmt die Wahl zum Kreisrat nicht an.

      Wieder Wirbel um AfD im Landkreis Ebersberg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Schon vor der Kommunalwahl im März hatte die AfD im Landkreis Ebersberg für Schlagzeilen gesorgt. Mehrere Bürger aus Vaterstetten waren offenbar gegen ihren Willen auf Wahllisten der Partei gelandet. Jetzt zieht der Wahlskandal weitere Kreise.

      Landräte am Untermain und in Würzburg vereidigt

        In den Landkreisen Aschaffenburg, Würzburg und Miltenberg wurde der neue Kreistag vereidigt. Zwei Landräte sind dabei neu im Amt, ein Landrat bleibt weitere sechs Jahre an der Spitze. Für die drei Landräte wurden außerdem die Stellvertreter gewählt.

        Erste Landrätin im Kreis Main-Spessart tritt ihr Amt an

          Der Landkreis Main-Spessart hat zum ersten Mal eine Landrätin. Sabine Sitter von der CSU steht ab sofort an der Spitze des Kreistags und wird nun vereidigt. Die Wahl ihrer Stellvertreter wurde spannend.

          Corona: Erste Sitzung der neu gewählten Kommunalpolitiker

            Seit 1. Mai hat die Amtszeit der frisch gewählten Bürgermeister und Stadt- bzw. Gemeinderäte begonnen. In diesen Tagen und Wochen kommen sie zu ihrer ersten Sitzung zusammen. Gleiches gilt für die Land- und Kreisräte.

            Kommunalpolitiker nehmen Abschied: Rudolf Köppler

              Er war fast 50 Jahre lang im Kreistag. Jetzt nimmt Rudolf Köppler seinen Hut. Der ehemalige Oberbürgermeister von Günzburg hat für Kreis und Stadt viel getan. In unserer Online-Serie schildern wir, welche Projekte mit seinem Namen verbunden sind.

              Hof beschließt Rekord-Haushalt - Weg frei für Brückenprojekt?
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              37,3 Millionen Euro sind im Hofer Rekord-Haushalt, der heute vom Hofer Kreistag verabschiedet wurde, für Investitionen vorgesehen. So sollen zum Beispiel die Pläne für die umstrittenen Frankenwald-Brücken trotz der Corona-Krise vorangetrieben werden.

              Kommunalpolitik während Corona-Krise: Sitzungen neu organisieren
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Die neuen Stadt- und Gemeinderäte sowie Kreistage sollen bald zusammenkommen. In den bisherigen Sitzungssälen in Niederbayern und der Oberpfalz ist das aber nicht möglich, wenn der Corona-Sicherheitsabstand eingehalten werden soll.

              Frankenwald-Brücken: SPD will ein Jahr Pause wegen Corona
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Die Pläne für das umstrittene Hängebrücken-Projekt im Frankenwald sollten für ein Jahr auf Eis gelegt werden – das verlangt die SPD im Hofer Kreistag. Der Grund seien die finanziell unsicheren Zeiten wegen der Coronakrise.