BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zoo Krefeld: Abrissarbeiten am Affenhaus beginnen

    Am Montag haben die Abrissarbeiten am ausgebrannten Affenhaus im Krefelder Zoo begonnen. Bei dem Feuer starben mehr Tiere als bisher angenommen. Der Zoo hat angekündigt, dass er ein neues Affenhaus bauen will.

    Feuer im Krefelder Zoo: Polizist musste Gorilla erschießen

      Der Gnadenschuss sei alternativlos gewesen: Beim Feuer im Affenhaus des Krefelder Zoos hat ein Polizist mit der Maschinenpistole einen verletzten Gorilla getötet. Einige Einsatzkräfte brauchen nach der Brandnacht weiter psychologische Hilfe.

      Eishockey: Ice Tigers ohne Form - und bald ohne Sponsor?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Sieg gegen Krefeld scheint vorerst nur ein Tropfen auf den heißen Stein gewesen zu sein. Am Sonntag (12.01.2020) kamen die Nürnberg Ice Tigers in Straubing mit 2:5 unter die Räder. Dennoch glauben die Verantwortlichen an eine Zukunft in der DEL.

      Nach Brand in Krefelder Affenhaus: Zoo öffnet wieder

        Nach dem verheerenden Brand im Affenhaus will der Zoo Krefeld heute wieder für die Besucher öffnen. Der Zoo möchte den Bereich um das zerstörte Affenhaus abriegeln. Für die Tiere, die in den Flammen starben, ist zoointern eine Trauerfeier geplant.

        Brand in Krefelder Affenhaus: Verantwortliche sind gefunden
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach dem verheerenden Brand im Krefelder Zoo, bei dem in der Silvesternacht mehr als 30 Tiere starben, haben die Ermittler die Verursacher identifiziert. Sie hatten sich gestern bei der Polizei gemeldet.

        Zoo Krefeld: "Der Schmerz sitzt unglaublich tief"

          Ein Meer aus Kerzen hat in der Nacht zum Donnerstag vor dem Krefelder Zoo an die mehr als 30 verbrannten Tiere erinnert. Am Neujahrsmorgen war das Affenhaus völlig ausgebrannt. Vermutlich hatte eine sogenannte Himmelslaterne das Feuer ausgelöst.

          Brand in Krefelder Affenhaus: Mögliche Verursacher melden sich
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In der Silvesternacht ist das Affenhaus des Krefelder Zoos abgebrannt - mutmaßlich wegen verbotener Himmelslaternen. 30 Tiere kamen ums Leben. Nun haben sich die möglichen Verursacher gemeldet. Der Zoo sammelt derweil Spenden zum Wiederaufbau.

          Feuer-Drama im Krefelder Affenhaus: Brandursache wohl gefunden
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Mehr als 30 Tiere sind im Krefelder Zoo in der Silvesternacht ums Leben gekommen, als das Affenhaus bis auf die Grundmauern niederbrannte. Den Ermittlungen zufolge haben verbotene Himmelslaternen das Feuer ausgelöst.

          Affenhaus im Krefelder Zoo brennt nieder: Mehr als 30 Tiere tot
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Tragödie in der Silvesternacht im Krefelder Zoo: Ein Feuer hat das Affenhaus komplett zerstört. Laut Polizei starben mehr als 30 Tiere. Vermutet wird, dass Feuerwerkskörper den Brand ausgelöst hatten.

          DEL-Derby: Straubing gewinnt in Nürnberg, EHC baut Führung aus

            Am 24. Spieltag der deutschen Eishockey-Liga gewannen die Straubing Tigers das Derby in Nürnberg mit 3:2. Der EHC München rehabilitierte sich in Krefeld für seinen jüngsten Ausrutscher, während Ingolstadt und Augsburg Niederlagen einstecken mussten.