Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bilanz zu Bayerischem Krebsregister: Verbesserungen notwendig
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit April 2018 gibt es in Bayern ein Zentrales Krebsregister. Dort sollen die Daten aller Krebspatienten im Freistaat gesammelt werden. Ein Bericht der Verantwortlichen zeigt jedoch, dass noch nachgebessert werden muss, etwa beim Datenschutz.

Krebspatient gerettet - Krankenkasse will trotzdem nicht zahlen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Richard Freibott hatte Prostata-Krebs im Endstadium. Weitere Maßnahmen: zwecklos, hieß es. Dann stößt er auf eine Therapie, die ihn rettet. Doch die Krankenkasse will nicht zahlen. Und das, obwohl sie die Therapie heute bei Patienten finanziert.

Erster 3D-Ganzkörperscanner Deutschlands in München vorgestellt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit einer einzigen Aufnahme kann er ein Bild der gesamten Körperoberfläche machen. Der 3D-Scanner, der jetzt an der Münchner Uni-Klinik vorgestellt wurde, weckt damit viele Hoffnungen bei Medizinern und Patienten. Wann kann das Gerät wirklich helfen?

Medizin für Mensch und Tier: Was wir von Tieren lernen können
  • Artikel mit Video-Inhalten

Was schützt manche Tierarten vor Krebs oder chronischem Nierenversagen? Könnte dieses Wissen in der Humanmedizin helfen? In Stockholm haben sich Ärzte und Tierärzte getroffen, um von ihren jeweiligen Patienten zu lernen.

Altötting/Ingolstadt:Chemie-Gefahr für Kinder größer als gedacht
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zwei Chemikalien, die im Raum Altötting und bei Ingolstadt im Boden schlummern, sind für Kinder offensichtlich deutlich gefährlicher als bisher angenommen. Die Industriechemikalien PFOA und PFOS gelten unter anderem als möglicherweise krebserregend.

Veranstaltungstipp: Im Laufschritt gegen den Krebs

    Zum sechsten Mal bietet der Erlanger Schlossgarten die Kulisse für den Lauf gegen Krebs. Egal ob Jung oder alt, ob Breitensportler oder ambitionierter Hobbyläufer. Wer in Erlangen mitläuft, setzt ein Zeichen für den Sport und gegen den Krebs.

    Neue Studie: Vielleicht ist rotes Fleisch doch nicht ungesund
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Rotes Fleisch ist ungesund! Vor allem in Form von Wurst oder Salami, sagen viele Experten seit Jahren. Stimmt gar nicht, behauptet nun ein internationales Forscherteam. Oder zumindest: Man könne es nicht genau sagen. Es bleibt also Verwirrung.

    Prozess: Setzte Freisinger Fischzucht verbotene Chemikalie ein?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Malachitgrün wird als Medikament bei Zierfischen eingesetzt, bei Speisefischen ist es verboten, weil es möglicherweise Krebs erregt. Einem Fischzüchter im Kreis Freising wird vorgeworfen, die Chemikalie trotzdem eingesetzt zu haben.

    Stammzellenspender für Handballer aus Großwallstadt gefunden
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Gute Nachrichten aus Großwallstadt: Für den an Blutkrebs erkranken Handballer Steffen Lieb wurde eine Stammzellenspenderin gefunden, und zwar in Belgien. Die Stammzellentransplantation soll demnächst in Frankfurt erfolgen.

    Tod einer Krebs-Patientin: Gericht spricht Heilpraktiker frei
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Landgericht Regensburg hat einen Heilpraktiker vom Vorwurf der fahrlässigen Tötung freigesprochen. Er war in erster Instanz zu einer Haftstrafe verurteilt worden, weil er eine Krebs-Patientin nicht zum Arzt geschickt hatte. Die Frau starb.