BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Techniker Krankenkasse: Zusatzbeiträge können drastisch steigen

    Die Kosten der Corona-Krise belasten die Krankenversicherungen. Die Techniker Krankenkasse warnt vor einer drastischen Erhöhung der Zusatzbeiträge und fordert ein Gegensteuern des Staates. Auch bei den privaten Kassen wird es wohl teurer.

    Joe Biden und die Linke: Wohin steuern die US-Demokraten?

      Joe Biden hat sich im US-Wahlkampf als Kandidat der Mitte positioniert. Doch bei den Demokraten ist der linke Flügel wortstark wie nie. Ein Umstand, den sich Präsident Donald Trump zunutze machen will.

      Krankenkassen fordern Nachbesserungen vom Bund
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die gesetzlichen Krankenkassen befürchten durch die Corona-Krise beträchtliche Mehrausgaben, die höhere Beiträge zur Folge hätten. Vor allem Betriebskrankenkassen würden übermäßig belastet, warnt der bayerische BKK-Landesverband.

      Welche Versicherungen brauchen Azubis wirklich?

        Mit Ausbildungsbeginn sind viele Jugendliche und junge Erwachsene nicht mehr bei ihren Eltern krankenversichert. Neben dieser Pflichtversicherung gibt es viele freiwillige Versicherungen. Verbraucherschützer halten aber nur wenige für notwendig.

        Kritik an der neuen elektronischen Patientenakte
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ab kommendem Jahr werden die Bürger in Deutschland einen gesetzlichen Anspruch auf eine elektronische Patientenakte haben. Das sorgt für Wettbewerb - allerdings mit Einschränkungen, wie führende Unternehmen aus der IT-Branche kritisieren.

        US-Studie: 27 Millionen könnten Krankenversicherung verlieren

          In den USA könnten nach einer Studie mitten in der Corona-Pandemie fast 27 Millionen Menschen ihre Krankenversicherung verlieren. Die Demokraten zeigten sich alarmiert. Joe Biden forderte US-Präsident Trump auf, "Obamacare" nicht weiter zu stutzen.

          Zahl der Krankschreibungen steigt offenbar stark an

            In der Corona-Krise ist die Zahl der Krankschreibungen in Deutschland offenbar stark angestiegen. Das meldet die "Augsburger Allgemeine" und berichtet von einem Plus von 43 Prozent und zwei Millionen Krankmeldungen.

            #Faktenfuchs: Wie sind Erntehelfer krankenversichert?

              Ab heute dürfen auch Asylbewerber und Nicht-EU-Staatler bei der Ernte mithelfen. Doch das wirft Fragen auf. In Baden-Württemberg starb kürzlich ein rumänischer Erntehelfer, der positiv auf Corona getestet wurde. Wer zahlt, wenn Erntehelfer erkranken?

              Aus für private Krankenkassen könnte Versicherte entlasten

                Gesetzliche und private Krankenversicherungen sollten zusammengelegt werden - das schlägt die Bertelsmann-Stiftung in einem Gutachten vor. Dadurch seien Einsparungen für Versicherte in Milliardenhöhe möglich.

                Spahn will Medikamentenengpass mildern
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Auch dieses Gesetz hat einen sperrigen Namen erhalten: Gesetz für einen fairen Kassenwettbewerb in der gesetzlichen Krankenversicherung. Dahinter verstecken sich aber auch Maßnahmen gegen den Lieferengpass von Medikamenten.