BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Säuglings-Notfälle: Morphin in der Spritze war nur Lösungsmittel

    Nach der Vergiftung von fünf Neugeborenen am Klinikum Ulm hat das Landeskriminalamt Fehler eingeräumt. Das Morphin in der Spritze, die bei einer Krankenschwester gefunden wurde, stammte aus einem gebräuchlichen Lösungsmittel.

    Ulmer Krankenschwester soll Frühchen vergiftet haben
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Gegen eine Krankenschwester der Uniklinik Ulm ist Haftbefehl wegen versuchten Totschlages beantragt worden. Sie soll fünf Frühchen ein Betäubungsmittel gespritzt haben.

    #respectnurses: Pflegekräfte fühlen sich oft nicht respektiert

      Unter dem Hashtag #respectnurses wird gegenwärtig viel auf Twitter diskutiert: Dahinter stehen Pflegekräfte, die sich über den mangelnden Respekt der Patienten beklagen. Betroffene berichten von Beleidigungen bis hin zu sexuellen Übergriffen.

      IS-Entführung in Syrien: Neuseeland sucht nach Krankenschwester

        Die neuseeländische Krankenschwester Louisa Akavi wurde vor über fünf Jahren entführt uns soll sich seitdem in Gefangenschaft der Terrormiliz IS befunden haben. Zwischenzeitlich glaubte man, sie lebe nicht mehr. Nun wurde sie offenbar erneut gesehen.

        Neu im Kino: "Hotel Artemis"
        • Artikel mit Video-Inhalten

        2028. Los Angeles ist vor die Hunde gegangen, aber es gibt dieses geheime und gesicherte Hotel und Krankenhaus für Schwerverbrecher. Um sie kümmert sich Jodie Foster als harte Krankenschwester. "Hotel Artemis" - schmutzig, rau und irgendwie lässig.

        Tuberkulose am Klinikum Bamberg: Keine weitere Ansteckung

          Auf der Entbindungsstation des Klinikums Bamberg hat eine Krankenschwester gearbeitet, die an Tuberkulose erkrankt war. Nun steht fest, dass sich kein Baby und keine Mutter bei der Frau angesteckt hat.

          Stadt und Landkreis Ansbach: "Krankenhaus statt Fabrik"

            Unter dem Titel "Krankenhaus statt Fabrik" wird heute eine Kampagne für die Krankenhäuser in Stadt und Landkreis Ansbach gestartet. Den Initiatoren geht es um die Qualität der Behandlungen und ausreichend Personal in den Kliniken. Von Claudia Mrosek

            Schlagzeilen BR24/9

              Söder lehnt höhere deutsche EU-Beiträge ab +++ Polizei nimmt Männer in Flüchtlingsunterkunft in Gewahrsam +++ Lehrerverband beklagt mangelnden Rückhalt +++ Deutsche Krankenschwester in Somalia entführt +++ Liverpool steht im Champions-League-Finale

              Deutsche Krankenschwester in Somalia entführt
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Eine deutsche Mitarbeiterin des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz ist in der somalischen Hauptstadt Mogadischu entführt worden. Mitarbeiter der Hilfsorganisation berichten, Bewaffnete hätten die Frau aus einem Rotkreuz-Gebäude verschleppt.

              Tuberkulose im Klinikum Bamberg: Tests mit 650 Müttern und Babys

                Auf der Entbindungsstation des Klinikums Bamberg hat eine Krankenschwester gearbeitet, die sich mit Tuberkulose angesteckt hatte. Nun müssen sich rund 650 Mütter und Babys testen lassen. Vor allem Neugeborene sind gefährdet.