BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

OTH Regensburg erforscht Ansteckungsgefahr von Pflegepersonal
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wie können sich Ärzte und Krankenschwestern vor einer Ansteckung durch das Corona-Virus schützen? Das wollen Forscher der OTH Regensburg herausfinden. Besonders die Beatmung eines Patienten stellt die Forscher dabei vor Herausforderungen.

Gelebte Nächstenliebe: Theologin hilft als Krankenschwester aus

    In den Osterpredigten beteten viele Kirchenvertreter für den Gemeinschaftssinn in Zeiten von Corona - darüber hinaus leisten manche Theologinnen und Theologen ganz konkret selbst Hilfe. Alina Welzbach ist Theologin - und Aushilfskrankenschwester.

    Inzeller Gastgeber bieten Gratis-Urlaub für "Corona-Helden"

      Krankenschwestern, Rettungsdienstler, Pflegekräfte - sie arbeiten gerade rund um die Uhr und riskieren ihre eigene Gesundheit. Der Urlaubsort Inzell will ihnen nach der Corona-Krise eine Verschnaufpause gönnen - komplett kostenlos.

      Aktion "Jetzt Helfer werden" des Klinikums Bayreuth gestartet

        Weil vor allem Mitarbeiter im Pflegebereich erkrankt sind, hat das Klinikum Bayreuth im Internet um freiwillige Helfer geworben. Mit großem Erfolg. Mehr als 250 freiwillige Helfer meldeten sich.

        Große Unterschiede: Das verdienen Pflegekräfte in Bayern

          Pflegekräfte gehören zu einer der Berufsgruppen, die als Helden der Coronakrise gelten. Schon vorher wurde für sie immer wieder ein höheres Gehalt gefordert, nun in der Krise umso mehr. Doch was verdienen Pflegekräfte in Bayern bislang?

          Harte Arbeit in der Corona-Station an Augsburger Uniklinik
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die wachsende Zahl an Corona-Patienten stellt Ärzte, Schwestern und Pfleger in den Krankenhäusern vor große Herausforderungen. Sie müssen sich selbst schützen und dürfen das Virus nicht übertragen. Eine schwierige Aufgabe - auch für geschulte Kräfte.

          Appell einer Augsburger Krankenschwester : "Bleibts dahoim!"

            "Bleibts dahoim!" So lautet der Appell einer angehenden Fachkrankenschwester für Intensivpflege in der Uniklinik Augsburg. Nur so könne man Ausmaße wie in Italien, Spanien oder China verhindern. Vor allem eine Situation fürchtet sie.

            Krankenschwester zeigt Karlstädtern richtiges Händewaschen
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Wie Menschen in Zeiten von Corona zusammenhalten, zeigt eine Krankenschwester aus Karlstadt. In ihrer Freizeit erklärt sie Passanten, wie Händewaschen richtig geht. Denn das machen viele Menschen immer noch falsch, wie ihre Stichproben zeigen.

            Italiens Kliniken am Limit: Immer mehr Fälle, ganz wenig Betten
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Ein Arzt muss entscheiden, wem er zuerst hilft, eine Krankenschwester macht Doppelschichten auf der Intensivstation: Die Corona-Epidemie bringt Italiens Klinikmitarbeiter ans Ende ihrer Kräfte.

            Sex mit Gefangenem – Krankenschwester erhält Bewährungsstrafe

              Eine Krankenschwester ist vom Amtsgericht Gemünden wegen sexuellen Missbrauchs zu einer Freiheitsstrafe von acht Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Die Frau hatte Sex mit einem Gefangenen in einer Psychiatrie gehabt.