Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Pfleger schreiben Tagebuch für Koma-Patienten
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eine Idee von Pfleger Wolfgang Wack aus Schwandorf ist Vorbild für Krankenhäuser in ganz Deutschland. Er hat sich für ein sogenanntes Intensivtagebuch eingesetzt. Es soll Menschen, die im Koma lagen, helfen, die 'verpasste' Zeit nachzuvollziehen.

Neue Pflegekraft-Ausbildung: Bayern ohne Plan
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Pflegeschulen in Bayern sind in Not. Sie sollen zum neuen Jahr die vom Bund beschlossene neue Pflegekräfte-Ausbildung umsetzen, aber ihnen fehlt der Lernplan dazu. Einige Schulen werden die Ausbildung im April deswegen aussetzen und ernten Kritik.

Pflegeschulen lassen Frühjahrs-Ausbildung ausfallen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Viele Pflegeschulen in Bayern haben den für April geplanten Ausbildungslehrgang gestrichen. Grund ist ein Gesetz, das die Pflege verbessern soll - doch dessen Umsetzung verzögert sich. Kritiker sehen die Schuld dafür bei der Staatsregierung.

Warum die Abbrecherquote in der Pflegeausbildung so hoch ist
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

An bayerischen Kliniken sind derzeit laut verdi etwa 12.000 Stellen für Pflegekräfte unbesetzt. Doch immer weniger junge Leute schließen eine Ausbildung als Alten-, Kranken- oder Kinderkrankenpfleger ab, jeder vierte Pflege-Azubi bricht sogar ab.

Landessozialgericht stärkt Senioren-WGs
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die AOK Bayern muss Senioren, die in Demenz-Wohngemeinschaften oder Senioren-WGs leben, Leistungen zur häuslichen Krankenpflege bezahlen. Das entschied heute das Bayerische Landessozialgericht. Allerdings kann die Krankenkasse noch Revision einlegen.

Landessozialgericht entscheidet über Senioren-WGs
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Rund 2.600 Bewohner von mehreren hundert Senioren-Wohngemeinschaften in Bayern sind besorgt. Denn es gibt einen juristischen Streit darüber, wie die Kosten für die Krankenpflege aufgebracht werden sollen. Heute entscheidet das Landessozialgericht.

Reform der Pflegeausbildung: Studiengänge in Ostbayern

    An der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg spricht man von einem "Meilenstein", an der TH Deggendorf von einer "frohen Kunde". Die Pflegeausbildung wird reformiert - mit neuen Studienangeboten. Nur die Frage nach der Finanzierung bleibt.

    AOK verweigert Zahlung der ambulanten Pflege in Senioren-WGs
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bereits über 30 Klagen sind beim Sozialgericht Nürnberg von Bewohnern sogenannter ambulant betreuter Senioren-WGs eingereicht worden. Es geht um die Übernahme von Kosten für einfache häusliche Krankenpflege.

    Patientenmörder Niels Högel legt Revision gegen Mordurteil ein

      Der vorige Woche zu lebenslanger Haft verurteilte Serienmörder und Ex-Krankenpfleger Niels Högel hat gegen diese Entscheidung des Oldenburger Landgerichtes Revisionsantrag gestellt. Der 42-Jährige war wegen 85 Morden verurteilt worden.

      Rundschau Nacht - live im Netz
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: Lebenslänglich wegen 85-fachen Mordes - so das Urteil gegen den früheren Krankenpfleger Niels Högel.