BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Nürnberg

    Bei einem Wohnungsbrand im Süden von Nürnberg ist in der Nacht eine Frau ums Leben gekommen. Sieben Bewohner kamen mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Die Ursache des Brandes ist noch unklar.

    Klavierkonzert am Kran in 60 Metern Höhe
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In München hat heute das erste von drei spektakulären Klavierkonzerten stattgefunden. Der Schweizer Pianist Alain Roche hängt dabei, vertikal, in 60 Metern Höhe von einem Kran.

    Kliniken und Landkreise fürchten schlechtere Notfall-Versorgung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will die Notfallversorgung in Deutschland umbauen. Der Minister erklärt, damit werde die Versorgung besser. Völlig anderer Ansicht sind die Landkreise in Bayern und die Bayerische Krankenhausgesellschaft.

    Kuscheln mit der Roboter-Robbe Paro
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Krankenhaus Weilheim-Schongau gibt es seit Mittwoch eine Kuschelrobbe, die auf Berührung reagiert. Sie soll dementen Patienten beim Aufenthalt in der Akut-Geriatrie ihr Dasein erleichtern.

    Zwei Arbeiter in Regensburger Kieswerk verschüttet - ein Toter
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei einem Betriebsunfall in einem Kieswerk im Regensburger Stadtosten sind zwei Arbeiter in einem Silo verschüttet worden. Beide wurden zunächst aus dem Hoch-Silo herausgeholt und reanimiert. Einer der beiden ist inzwischen im Krankenhaus gestorben.

    Terrorangst im Ostergottesdienst: Täter kommt in Psychiatrie

      Urteil nach rund neun Monaten: Für den 37-Jährigen, der in einem Ostergottesdienst im vergangenen Jahr in der Münchner Sankt-Pauls-Kirche eine Panik ausgelöst hatte, wurde die Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus angeordnet.

      Aufschrei junger Ärzte: Zu hohe Belastung in Kliniken
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Alarmierende Zustände in Krankenhäusern: Junge Ärzte klagen über zu hohe Arbeitsbelastung. Keine Zeit, kein Personal - für die Patienten kann das unter Umständen tödlich enden. Ein Assistenzarzt erzählt aus dem Klinikalltag.

      Erfolgreiche Pandemie-Übung am Josefskrankenhaus Regensburg
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Eine Patientin erscheint nach einer Afrika-Reise mit Symptomen des Ebola-Virus in der Notaufnahme. Dieses Szenario wurde am Josefskrankenhaus Regensburg geübt. Rund 70 Einsatzkräfte waren an der Übung beteiligt.

      Josefskrankenhaus in Regensburg übt Pandemie-Alarm
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein Szenario, in dem ein hochansteckender Ebola-Patient in die Notaufnahme kommt: Das wollen die Mitarbeiter der Notaufnahme des Krankenhauses St. Josef in Regensburg mit dem Malteser Rettungsdienst üben. 70 Personen sind an der Übung beteiligt.

      Regensburger Klinik: Künstliche Intelligenz bei Darmspiegelungen

        Als erstes Krankenhaus weltweit nutzt das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Regensburg Künstliche Intelligenz bei Darmspiegelungen. Polypen könne man so mit einer Wahrscheinlichkeit von über 90 Prozent entdecken.