BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Triage wegen Corona? Was man darunter versteht
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das deutsche Gesundheitssystem ist durch die Corona-Pandemie seit Monaten einer harten Belastungsprobe ausgesetzt. Werden die Kapazitäten knapp, könnte das Personal Triage-Entscheidungen fällen müssen. Aber: Was heißt eigentlich Triage?

Corona auf Intensivstationen: Wenn Zahlen nicht alles verraten

    Die Notfallgrenze der Intensivbetten wurde nicht erreicht; die Zahl der Intensivpatienten sank im Vergleich zum Vorjahr. Dennoch sind viele Intensivstationen am Limit. Ein #Faktenfuchs darüber, warum die Betrachtung von Zahlen allein nicht ausreicht.

    Lebensgefährliche Verletzungen: Messerattacke in Aschaffenburg

      In Aschaffenburg ist ein Streit zwischen zwei Männern völlig eskaliert. Ein 24-Jähriger erlitt schwerste Stichverletzungen und kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Der Tatverdächtige sitzt in Untersuchungshaft.

      Skitourengeher im Mangfallgebirge tödlich verunglückt

        Ein Skitourengeher aus dem Landkreis Rosenheim ist am Freitag im Bereich zwischen Großem Thraiten und Rosengasse verunglückt. Er war mit anderen Tourengehern unterwegs, als er an einem steilen Hang stürzte. Der Mann starb im Krankenhaus.

        Holetschek: "Corona-Lage in Krankenhäusern mehr als ernst"

          Nach einer Videokonferenz mit Ärzten und Krankenhausvertretern berichtet Bayerns Gesundheitsminister Holetschek von einer ernsten Lage in Krankenhäusern. In der dritten Corona-Welle seien die Patienten jünger und länger in Intensivbehandlung.

          Todesfälle im Krankenhaus Friedberg: Politiker wollen Aufklärung
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Landtagsabgeordneten Christina Haubrich (Grüne) und Peter Tomaschko (CSU) fordern einen schnellen Abschluss der Untersuchungen zum Corona-Ausbruch im Krankenhaus Friedberg. Der Gesundheitsminister verspricht eine "lückenlose" Aufklärung.

          Integrierte Leitstelle in Nürnberg: Intensivbetten werden knapp
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In Nürnberg waren am Donnerstagabend alle Intensivbetten in den regionalen Krankenhäusern belegt. Ein Szenario, vor dem Mediziner schon seit Wochen warnen. Der Aufnahmestopp war nur vorübergehend, doch die Tendenz ist klar: Die Betten werden knapp.

          In Friedberger Klinik infiziert? 15 Todesfälle laut Ministerium

            Im Zuge des Corona-Ausbruchs im Friedberger Krankenhaus sind deutlich mehr Menschen verstorben als bislang bekannt. Gesundheitsminister Holetschek schreibt nun von 15 Personen, die sich womöglich in der Klinik infizierten und daran starben.

            Ein Corona-Patient in jedem zweiten Intensivbett in Hof
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Corona-Patienten sorgen in Oberfranken dafür, dass es immer weniger freie Intensivbetten in den Kliniken gibt. Im Landkreis Kulmbach ist von einer angespannten Lage die Rede. Dort ist derzeit kein einziges Bett mehr frei.

            Streit in Passau: Frau sticht auf Bekannten ein

              In Passau ist offenbar ein Streit eskaliert: Eine 25-jährige Frau attackierte einen 32-Jährigen mit einem Messer. Das berichtet die Polizei. Der Mann musste notoperiert werden - ist mittlerweile aber außer Lebensgefahr.