BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Siemens-Zentrale für Kraftwerksparte soll nach Erlangen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach Bekanntgabe der Abspaltungspläne der kriselnden Kraftwerksparte "Gas and Power", hat heute in Erlangen eine Betriebsversammlung stattgefunden. Die Forderung: Die Zentrale des neu zu gründenden Unternehmens soll in Erlangen angesiedelt werden.

Siemens-Chef Kaeser nennt weitere Details zur Kraftwerkssparte
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Siemens trennt sich mit dem Kraftwerksgeschäft von einer Traditionssparte und will diese als eigenständiges Unternehmen an die Börse bringen. Am Tag nach der Ankündigung gab Vorstandschef Joe Kaeser weitere Details zum Konzernumbau bekannt.

Siemens gliedert Kraftwerkssparte aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Umbau von Siemens geht weiter: Der Technologie-Konzern will seine kriselnde Kraftwerksparte ausgliedern und an die Börse bringen. Das kündigte das Unternehmen in München an. Am Siemens-Standort Erlangen ist die Verunsicherung groß.

Börse: Siemens gliedert Energiegeschäfte aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Siemens will seine Kraftwerksparte ausgliedern und an die Börse bringen. Das teilte das Unternehmen am Abend mit. Zuvor ist der DAX mit Verlusten aus dem Handel gegangen.

Neuer Auftrag für Siemens-Kraftwerke

    Zum zweiten Mal binnen einer Woche hat Siemens zwei Großaufträge für die Turbinen-Sparte abschließen können. Nach dem Auftrag aus Libyen soll nun auch ein Gas- und Dampfkraftwerk im russischen Tatarstan entstehen. Von Margit Siller

    Mitarbeiter der Siemens-Kraftwerkssparte verunsichert

      Bei Siemens in Erlangen sind rund 1.800 Mitarbeiter der kriselnden Kraftwerksparte zu einer Betriebsversammlung zusammengekommen. Gerüchteweise sollen 260 Stellen gestrichen werden. Von Andreas Schuster

      Betriebsversammlung bei Siemens in Erlangen

        Bei Siemens in Erlangen findet heute Nachmittag eine Betriebsversammlung statt. Dabei hoffen die Mitarbeiter der kriselnden Kraftwerksparte auf weitere Einzelheiten zum geplanten Stellenabbau. Von Andreas Schuster

        B5 Wirtschaft: EZB senkt Anleihenkäufe
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Deutsche-Börse-Chef Carsten Kengeter kündigt Rückzug an +++ Streit im Siemens-Wirtschaftsausschuss wegen Jobabbau +++ Bundesarbeitsgericht sieht Kündigungsfrist von drei Jahren als unzumutbar. Moderation Christian Sachsinger