BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Rückruf bei Daimler wegen Brandgefahr

    Mercedes Benz ruft weltweit rund 300.000 Fahrzeuge in die Werkstätten. Es besteht Brandgefahr. Dem Kraftfahrtbundesamt zufolge sind in Deutschland mehr als 100.000 Autos betroffen.

    Kraftfahrt-Bundesamt verhängt Zwangsgeld gegen Porsche
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Kraftfahrt-Bundesamt hat ein Zwangsgeld gegen Porsche verhängt, weil der Autobauer ein Software-Update für manipulierte Dieselautos nicht fristgerecht vorgelegt hat. Zudem gibt es weitere Rückrufe älterer Dieselmodelle von Audi.

    Diesel-Rückruf rechtens: Opel scheitert mit Beschwerde
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Opel ist nach Informationen von BR Recherche auch in zweiter Instanz mit der Beschwerde gegen den Rückruf von Diesel-Fahrzeugen gescheitert. Das Kraftfahrt-Bundesamt hatte in mehreren Modellen unzulässige Abschalteinrichtungen nachgewiesen.

    Dreckigster Diesel fährt trotz Rückruf weiter
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Deutsche Umwelthilfe hat die bisher höchsten Stickoxid-Werte bei Diesel-PKW festgestellt – bei einem Porsche-SUV. Nach Informationen von BR Recherche hat das KBA das Modell schon vor mehr als einem Jahr zurückgerufen, passiert ist seitdem nichts.

    Diesel-Nachrüstung von Euro-5-Fahrzeugen kann endlich beginnen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Kraftfahrtbundesamt hat die Nachrüstung von Euro-5-Diesel-PKW mit zusätzlichen Katalysatoren erlaubt. Zwei Systeme zur nachträglichen Reduzierung der Stickoxide bekamen eine Betriebserlaubnis für zahlreiche Marken und Modelle.

    Dieselskandal: Kraftfahrt-Bundesamt droht Audi mit Zwangsgeldern

      Das Kraftfahrt-Bundesamt hat Audi mit Zwangsgeldern gedroht, sollte der Autobauer bei der Umrüstung manipulierter Dieselfahrzeuge Fristen nicht einhalten. Das bestätigte das Bundesverkehrsministerium. Audi hingegen sieht sich im Zeitplan.

      Risiko SUV? Zahlen und Fakten zum Trendauto
      • Artikel mit Video-Inhalten

      SUVs sind in der Autobranche zunehmend der Verkaufsschlager. Doch die Modelle finden auch viele Kritiker, gerade nach dem Unfall mit vier Toten in Berlin. Was an SUVs bemängelt wird und welches Risiko sie auf der Straße darstellen - ein Überblick.

      Laxe Rückrufpraxis: Viele Autos mit gravierenden Risiken
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Defekte Airbags, Komplettausfall der Elektronik oder sogar Brandgefahr: Tausende Autos fahren mit gefährlichen Mängeln über Deutschlands Straßen. Das Kraftfahrtbundesamt wäre dafür zuständig - doch Experten halten dessen Rückrufpraxis für skandalös.

      Opel Bericht nach unter Manipulationsverdacht
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nun hat auch Opel der Diesel-Skandal erreicht. Das Kraftfahrtbundesamt hat der "Bild am Sonntag" zufolge Hinweise gefunden, dass bei drei Modellen der Euro-6-Norm die Abgasnachbehandlung während der Fahrt komplett abgeschaltet wird.

      Mögliche Manipulation bei Daimler

        Das Kraftfahrtbundesamt prüft im Dieselskandal offenbar einen neuen Manipulationsverdacht gegen Daimler. Wie die "Bild am Sonntag" berichtet, hat die Behörde inzwischen fünf unzulässige Abschaltfunktionen entdeckt.