Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Umsatzrückgang und Stellenverlagerung bei Schwan-Stabilo
  • Artikel mit Video-Inhalten

Beim Kosmetik-, Outdoor- und Stifte-Hersteller Schwan Stabilo läuft es nicht ganz rund: Beim Konzern mit Sitz in Heroldsberg ist der Umsatz zurückgegangen. Ein Bereich ist davon besonders betroffen. Stellenverlagerungen stehen bevor.

Zwei Standorte in Franken: Schwan Stabilo streicht 200 Stellen

    Weil die Kosmetiksparte des Unternehmens schwächelt, will Schwan Stabilo aus Heroldsberg (Lkr. Erlangen-Höchstadt) 200 Stellen in Deutschland abbauen. Gestärkt werden soll dagegen die Produktion im Ausland.

    Unverpackt plastikfrei einkaufen liegt im Trend
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In vielen Orten gibt es schon Unverpackt-Läden. Hier können Kunden Lebensmittel, aber auch Kosmetik oder Haushaltswaren weitgehend ohne Plastikverpackung kaufen. Das kommt gut an, macht Händlern aber auch Mühe, wie ein Beispiel aus Regensburg zeigt.

    Wunder der Natur: Schneckenschleim als Klebstoff und Kosmetik
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Schneckenschleim? Klingt eklig - und ist es auch, weil man den klebrigen Schleim nur schwer entfernen kann. Forscher wollen das Material als Grundlage für medizinischen Klebstoff verwenden. In Korea ist Schneckenschleim-Kosmetik schon länger Trend.

    Helena Rubinstein im Jüdischen Museum von Paris
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Helena Rubinstein hat nicht nur ein Kosmetik-Imperium aufgebaut, sondern auch exquisite Kunstwerke gesammelt. Das Jüdische Museum von Paris zeigt jetzt eine Ausstellung über ihr bewegtes Leben.

    Börse: Nikkei schließt leicht im Plus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die gute Stimmung an der Wall Street setzte sich an der Börse in Japan fort. Die Anleger hoffen weiterhin auf eine Annäherung im Handelsstreit zwischen den USA und China. Sie warten auf Zahlen von Autoherstellern. Kosmetik-Aktien waren gefragt.

    Messe Biofach in Nürnberg gestartet

      In Nürnberg hat die viertägige Messe Biofach begonnen, die als Weltleitmesse für Bioprodukte gilt. Bis zum kommenden Samstag präsentieren über 3.200 Aussteller Produkte rund um Ökolebensmittel und -kosmetik.

      Mehr Kunststoff in Kosmetik und Putzmitteln als bekannt

        In Kosmetik- sowie Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln steckt weitaus mehr Plastik, als bisher bekannt. Flüssige, gelöste und gelartige Kunststoffe, auch Polymere genannt, gelten nicht als Mikroplastik und werden tonnenweise eingesetzt.

        Mehr Mikroplastik durch Autoreifen und Schuhe als durch Kosmetik

          Plastik verschmutzt unsere Umwelt, unsere Gewässer. Vor allem Mikroplastik bereitet Sorgen. Doch woher kommt es? Laut Fraunhofer-Institut in Oberhausen liegen der Reifenabrieb, aber auch die Abfallentsorgung bei den Mikroplastik-Emissionen ganz vorn.