BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Regensburger Kommunalwahl im Schatten der Korruptionsaffäre
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Regensburgs Ruf ist angekratzt: Politiker sehen sich dem Vorwurf ausgesetzt, korrupt zu sein. Bauträger sollen Millionen in den Wahlkampf gepumpt haben, um sich so Vorteile zu verschaffen. Die Stimmung ist kurz vor den Kommunalwahlen angespannt.

Wolbergs-Prozess: Verteidiger stellt erneut Befangenheitsantrag

    Sind die Richter im zweiten Korruptionsprozess um den suspendierten OB Joachim Wolbergs befangen? Mit dieser Frage muss sich nun das Landgericht Regensburg noch einmal beschäftigen. Wolbergs' Verteidiger hat erneut einen Befangenheitsantrag gestellt.

    Warum der Fall Golunow ein Test für Russlands Rechtsstaat ist
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Verhaftet wegen einem angeblichen Drogendelikt, nach fünf Tagen wieder auf freiem Fuß: Die schnelle Freilassung des Journalisten Iwan Golunow war ein Riesenerfolg für Russlands Zivilgesellschaft. Jetzt will Golunow, dass die Wahrheit ans Licht kommt.

    Wolbergs-Prozess: Versöhnliche Töne vor Weihnachtspause
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Korruptionsprozess gegen den suspendierten Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs hat der leitende Ermittler der Kriminalpolizei ausgesagt. Am Ende gab es versöhnliche Worte.

    Wolbergs-Prozess II: Verfahren gegen Mitangeklagten eingestellt

      Wende im Prozess um den suspendierten Oberbürgermeister Joachim Wolbergs: Gegen einen der mitangeklagten Regensburger Immobilienunternehmer ist das Verfahren eingestellt worden. Ein anderer Immobilienunternehmer soll noch als "Kronzeuge" aussagen.

      Wolbergs-Prozess: "Kronzeuge" der Staatsanwaltschaft sagt aus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im zweiten Regensburger Korruptionsprozess um Joachim Wolbergs soll ein Immobilienunternehmer aussagen. Dieser hatte im ersten Prozess einen Strafbefehl akzeptiert. Jetzt könnte er mit seiner Aussage den suspendierten OB be- aber auch entlasten.

      Zweiter Wolbergs-Prozess: Stadträte sagen aus

        Im zweiten Regensburger Korruptionsprozess geht es weiter um eine umstrittene Baugenehmigung. Der suspendierte OB Joachim Wolbergs hatte sie persönlich erteilt. In der Verwaltung gab es rechtliche Bedenken. Nun haben Stadträte ausgesagt.

        Zweiter Wolbergs-Prozess: Stadträte sagen aus

          Im zweiten Regensburger Korruptionsprozess geht es weiter um eine Baugenehmigung für eine Logistikhalle. Der suspendierte OB Joachim Wolbergs hatte sie persönlich erteilt. In der Verwaltung gab es rechtliche Bedenken. Heute sagen Stadträte aus.

          Wolbergs-Prozess: Eine umstrittene Unterschrift

            Darf sich ein Oberbürgermeister über die Bedenken seiner Beamten hinwegsetzen und eigenmächtig eine Baugenehmigung erteilen? Um diese Frage geht es aktuell im Korruptionsprozess gegen den suspendierten Regensburger OB Joachim Wolbergs.

            Grünen-Politiker Sven Giegold erhöht Druck auf Maltas Premier
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Maltas Regierungschef Joseph Muscat hat angekündigt, im Januar zurückzutreten. Sven Giegold sitzt für die Grünen im EU-Parlament und prüft gerade die Unabhängigkeit der Justiz auf Malta. Er prangert Korruption und eine "Kultur der Straflosigkeit" an.