BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Frechheit": Flüchtlingsrat verärgert über Corona-Teststrategie

    Bayerns Corona-Maßnahmen in Asylunterkünften stoßen auf scharfe Kritik. Flüchtlingsrat und Landesverband der Caritas verlangen Korrekturen am neuen Test- und Quarantäne-Konzept der Staatsregierung. Das Innenministerium verteidigt die Strategie.

    Typisch? Wichtig? Die Nationalität von Straftätern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Jeder Fall ist anders. Und immer wieder diskutieren wir: Nennen wir die Nationalität von Straftätern - oder nicht? Warum nennen wir sie - und warum nicht. Sie sollen wissen, warum wir wie entscheiden - zum Beispiel im jüngsten Fall in Obergünzburg.

    Börse: DAX startet im Minus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Korrektur an den deutschen Aktienmärkten ist offenbar noch nicht ganz vorbei. Nach dem Absturz gestern um 4 ½ Prozent ist der DAX vor wenigen Minuten erneut mit einem Minus gestartet, hat die Verluste aber schnell fast wieder wett gemacht.

    Facebook will schärfer gegen Corona-Fake-News vorgehen

      Wer auf Facebook auf Fake-News rund um das Coronavirus reagiert, soll künftig benachrichtigt werden. Damit reagiert Facebook wohl auch auf Kritik von Netzaktivisten. Inwiefern solche Korrekturen die erwünschte Wirkung zeigen, bleibt umstritten.

      Bayerns Corona-Exit: Opposition sieht weiteren Handlungsbedarf
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Ausgangsbeschränkung wird gelockert, kleine Geschäfte öffnen am 27. April, für Schulen gibt es Perspektiven der Öffnung: Bayern leitet den Corona-Exit ein - aber sehr zurückhaltend. Für die Opposition sind nicht alle Beschlüsse nachvollziehbar.

      "Söder muss Augenmaß zeigen": Opposition kritisiert Corona-Linie

        Lange hat die bayerische Opposition die Anti-Corona-Strategie der Staatsregierung voll mitgetragen, jetzt aber mehrt sich Kritik. Die FDP will die Korrektur einiger Regeln, die Grünen eine bessere Krisenkommunikation, die SPD pocht auf Transparenz.

        Wahl in Thüringen: Söder erhöht den Druck auf FDP und CDU

          Eine schnelle und konsequente Korrektur des "Missgeschicks" fordert Ministerpräsident und CSU-Parteichef Markus Söder am Tag nach der Wahl des FDP-Politikers Kemmerich zum Thüringer Ministerpräsidenten. Die FDP warnt er vor "unmoralischem Regieren".

          CSU-Fraktionsvorstand beschließt Resolution zu Düngeverordnung
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Vorstand der CSU-Landtagsfraktion hat sich für eine Korrektur der geplanten Düngeverordnung ausgesprochen. Unter anderem soll geprüft werden, ob die Maßnahmen überhaupt wirksam sind. Am Mittwoch endet die Länderanhörung zu dem Thema.

          BR24: Unsere Standards. Unsere Korrekturen

            Wir wollen Sie gut und schnell informieren. Sie müssen uns vertrauen können. Unsere Standards sind hoch: Nachricht und Meinung strikt getrennt, alle Seiten kommen zu Wort, Fakten sind gecheckt. Wenn wir doch mal einen Fehler machen? Korrigieren wir.

            Abschied vom Langenbach - Auch bei Google heißt Amper Amper

              Google hat einen Fehler korrigiert. Im Onlinekartendienst Maps war die Amper bei Fürstenfeldbruck als Langenbach eingezeichnet. Nachdem Medien auf den Fehler aufmerksam gemacht haben, hat der Konzern nun reagiert.