BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Startschuss für Neubau des Kornberghauses
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Neubau des Kornberghauses auf dem Großen Kornberg im Fichtelgebirge wird in den nächsten Wochen beginnen. Die Arbeiten sollen noch in diesem Jahr abgeschlossen werden.

Baugenehmigung für Neubau des Kornberghauses

    Das Landratsamt Wunsiedel hat den Neubau des Kornberghauses auf dem Großen Kornberg im Fichtelgebirge genehmigt. Das gab das Amt nach einem Beschluss vom vergangenen Dienstag jetzt öffentlich bekannt.

    Infoveranstaltung zum Bike-Park am Kornberg im Fichtelgebirge

      Am Großen Kornberg soll ein Mountainbike-Zentrum entstehen. Wie es bei den Planungen dafür läuft, darüber wollten die Verantwortlichen am Freitagabend informieren.

      So will Kornberg im Fichtelgebirge attraktiver werden

        Der Kornberg im Fichtelgebirge soll für Mountainbiker und Familien attraktiver werden. Für vier Millionen Euro sollen dort eine Mountainbike-Station und mehrere neue Strecken entstehen. Von Markus Feulner

        Kornberg soll attraktiver werden
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Tourismus im Fichtelgebirge spielt sich überwiegend rund um den Ochsenkopf ab. Am Kornberg, im Osten des Fichtelgebirges ist es dagegen viel ruhiger. Kommunalpolitiker aus der Region wollen das nun ändern. Von Lorenz Storch

        Diskriminierung oder tolle Geschäftsidee?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Inzwischen gibt es immer mehr von ihnen: Kinderfreie Hotels, also Hotels, in denen nur erwachsene Gäste übernachten können. Eines davon ist in Schönberg im Bayerischen Wald. Was haben sich die Hoteliers dabei gedacht? Von Brigitte Kornberger

        Leben ohne Uhr, ohne Radio, ohne Handy
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Reinhard Ploetz wohnt mitten im Wald am Voithenberg, zuvor 30 Jahre in Berlin. Jetzt lebt der gebürtige Further für ein halbes Jahr im Zelt - ohne Handy, ohne Radio, ohne Uhr. Das geht! Unsere Abendschau-Kollegin Brigitte Kornberger hat ihn besucht.