BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Geldstrafe gegen FCA-Profi Caiuby wegen Kopfstoß in Augsburg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wegen einer Körperverletzung in der Augsburger Innenstadt ist der FCA-Profi Caiuby zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Nach einem Kopfstoß muss der Fußballer 49.500 Euro bezahlen. Sein Anwalt kündigte Berufung an.

Prozess um Kopfstoß gegen Fußballprofi Caiuby - Urteil erwartet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Er war der Liebling der Fans des FC Augsburg. Heute steht der Fußball-Profi Caiuby in Augsburg vor Gericht. Der Brasilianer soll einen 27-Jährigen mit einem Kopfstoß derart verletzt haben, dass der Mann tagelang arbeitsunfähig war.

Caiuby erscheint vor Gericht - Reuter im Zeugenstand
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Kopfstoß-Prozess gegen Caiuby vom FC Augsburg ist heute Sportvorstand Stefan Reuter als Zeuge geladen. Es geht um die Frage, ob Caiuby wirklich mit dem Kopf zugestoßen hat. Das bestreitet sein Anwalt nämlich.

Kopfstoß-Prozess: Gericht vertagt Verhandlung gegen Caiuby
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Prozessauftakt ohne den Angeklagten: Der brasilianische Fußball-Profi Caiuby ist nicht am Amtsgericht Augsburg erschienen. Eigentlich wollte er sich persönlich gegen den Vorwurf der Körperverletzung verteidigen. Die Verhandlung wurde vertagt.

Giebelstadt: Wildschwein rammt Polizeiauto

    Mit einem ordentlichen Kopfstoß gegen einen Streifenwagen hat ein Wildschwein in Giebelstadt einen Schaden von rund 2.000 Euro verursacht. Die Polizisten hatten das Auto auf der B19 angehalten, um den Gegenverkehr vor einer Rotte zu warnen.

    Aschaffenburg: Streit unter Sicherheitsleuten eskaliert

      Ein 29-jähriger Sicherheitsmitarbeiter verletzte am Aschaffenburger Hauptbahnhof seinen Kollegen mit einem Kopfstoß. Die Bundespolizei griff rechtzeitig ein. Der verletzte Kollege musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Von Anke Gundelach