BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neues Medikament verspricht Hilfe bei Migräne

    Allein in Deutschland leiden rund zehn Prozent aller Erwachsenen an Migräne. Jetzt soll in den USA ein neues Medikament zugelassen werden, das für bestimmte Patienten möglicherweise geeigneter ist, als die oft verschriebenen Triptane.

    Was tun, wenn Kinder Kopfschmerzen haben?

      Mehr als zwei Drittel aller Schulkinder leiden laut einer Studie unter Kopfschmerzen. Nur wenige suchen deshalb einen Arzt auf. Sie behandeln die Schmerzen lieber selbst – mit Schmerztabletten. Ärzte warnen davor.

      Wetterfühligkeit - wenn der Kreislauf verrückt spielt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Goldener Herbst, nasskalte Tage - die Wetterkapriolen des Herbstes machen so manchem zu schaffen. Bei extremen Temperaturschwankungen kommt der Körper oft nicht mit. Kopf und Knochen schmerzen, der Kreislauf spielt verrückt.

      Migräne - das verkannte Leiden

        Jeder zehnte Deutsche leidet unter Migräne. Viele Menschen, die von dieser Krankheit verschont sind, neigen dazu, ihre Auswirkungen zu unterschätzen. Dabei ist Migräne deutlich mehr als nur starkes Kopfweh - und für die Betroffenen eine Qual.

        Nein, Migräne sind nicht nur starke Kopfschmerzen

          Am 12. September ist Europäischer Kopfschmerz- und Migränetag. Anlass, um vier der häufigsten Migräne-Mythen einem kritischen Blick zu unterziehen. Hat Migräne psychische Ursachen? Hilft Aspirin? Die vier wichtigsten Mythen im #Faktenfuchs.

          Volkskrankheit Kopfschmerzen: Alternativen zur Schmerztablette
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Etwa 90 Prozent der deutschen Bevölkerung haben schon mehrmals unter Kopfschmerzen gelitten, drei bis vier Prozent leiden sogar täglich darunter. Der Griff zur Schmerztablette ist nicht immer sinnvoll, warnen Experten. Sie empfehlen Alternativen.

          "Kopfschmerz-Radar": Hofer Schüler unterstützen Forscher

            Ferien helfen gegen Kopfschmerzen: Das wollen Abiturienten des Hofer Reinhart-Gymnasiums herausgefunden haben. Im Rahmen eines Seminars beteiligen sich die Schüler momentan am sogenannten "Migräne-Radar" der Hochschule Hof.

            Rückruf für Mehl: Kann zu "Halluzinationen führen"
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die Kunstmühle Reisgang ruft eine Charge Roggenmehl Type 1150 "Mehlzauber" zurück, das in Bayern verkauft wurde. Der Verzehr kann zu unangenehmen gesundheitlichen Reaktionen führen. Jetzt hat die Firma offenbar die Ursache gefunden.

            Frische Brise: Wenn Duftstoffe krank machen

              Die Wäsche riecht nach Sommerfrische, aus der Kloschüssel duftet eine Meeresbrise und in der Obstabteilung umschmeichelt Erdbeeraroma unsere Nasen. Das kann zum Problem werden, denn viele Duftstoffe können Unverträglichkeiten oder Allergien auslösen.

              Dr. Buchwald-Lancaster: Das hilft dem Körper bei der Hitze
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Kinder bis vier Jahren und Senioren ab 65 Jahren sowie chronisch Kranke sind bei den derzeitigen Temperaturen gefährdet. Hier sollte man auf erste Warnsignale achten wie Kopfschmerzen und Unwohlsein.