BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wenn das Wetter schmerzt

    Die Finger kribbeln, plötzlich schmerzt das Knie, oder der Kopf dröhnt. "Liegt bestimmt am Wetter," hat schon die Oma gesagt. Viele Menschen behaupten, sie spüren einen Wetterwechsel am eigenen Leib. Aber gibt es das wirklich: Wetterfühligkeit?

    Wetterfühligkeit: Was tun, wenn der Kreislauf verrückt spielt?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei extremen Temperaturschwankungen kommt der Körper oft nicht mit. Mögliche Folgen: Migräne und Kopfschmerzen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Gelenkschmerzen. Wetterfühlige werden oft aber nicht ernst genommen. Ist alles nur Einbildung?

    Mysterium Föhn und Wetterfühligkeit: Alles nur Einbildung?

      Müde, genervt und auch noch Kopfschmerzen - so beschreiben Wetterfühlige ihren Zustand bei Föhn. Am milden Südwind, der den Winter zum Frühling macht, wird viel geforscht. Und es ist was dran, dass unser Körper auf Wetterreize reagiert.

      BR24-Serie "Wieder gesund?": So hat Corona das Gehirn geschädigt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Frühjahr infiziert sich Heimo Mannes mit Corona. Nach zwei Wochen scheint alles überstanden. Doch dann kommt der Kopfschmerz und Erinnerungslücken tauchen auf, denn das Coronavirus hat seine Spuren im Gehirn des 49-Jährigen hinterlassen.

      Elektrosensibilität: Schlafstörungen durch magnetische Strahlen?

        Viele Menschen leiden an Elektrosensibilität. Sie reagieren empfindlich, etwa mit Schlafstörungen, Kopfschmerzen oder Hautausschlag. Eine anerkannte Diagnose ist das noch nicht. Ein Betroffener aus dem Landkreis Rosenheim schildert seinen Leidensweg.

        Kopfschmerztag - Was tun gegen Kopfweh?
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Etwa 90 Prozent der deutschen Bevölkerung haben schon mehrmals unter Kopfschmerzen gelitten, drei bis vier Prozent leiden sogar täglich darunter. Der Griff zur Schmerztablette ist nicht immer sinnvoll, warnen Experten. Sie empfehlen Alternativen.

        FSME: Unterschätzte Gefahr bei Zeckenstichen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Eine junge Frau wird mit unerträglichen Kopfschmerzen und hohem Fieber ins Klinikum Nürnberg eingeliefert. Diagnose: FSME – eine durch Zecken ausgelöste Entzündung der Hirnhaut. Dagegen gibt es kein Heilmittel. Wie sinnvoll ist eine Impfung?

        Volkskrankheit Migräne: Neues Medikament verspricht Hilfe

          Allein in Deutschland leiden rund zehn Prozent aller Erwachsenen an Migräne. Jetzt soll in den USA ein neues Medikament zugelassen werden, das für bestimmte Patienten möglicherweise geeigneter ist, als die oft verschriebenen Triptane.

          Was tun, wenn Kinder Kopfschmerzen haben?

            Mehr als zwei Drittel aller Schulkinder leiden laut einer Studie unter Kopfschmerzen. Nur wenige suchen deshalb einen Arzt auf. Sie behandeln die Schmerzen lieber selbst – mit Schmerztabletten. Ärzte warnen davor.

            Nein, Migräne sind nicht nur starke Kopfschmerzen

              Am 12. September ist Europäischer Kopfschmerz- und Migränetag. Anlass, um vier der häufigsten Migräne-Mythen einem kritischen Blick zu unterziehen. Hat Migräne psychische Ursachen? Hilft Aspirin? Die vier wichtigsten Mythen im #Faktenfuchs.