BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Wider den Lockdown: Digitale Kultur-Angebote in Bayern

    Theater, Clubs, Konzerthallen und Museen sind geschlossen. Kulturelle Angebote "zum Anfassen" gibt es deshalb leider nicht, aber immer mehr Häuser haben dafür jetzt ein digitales Programm. Bayernweit gibt es auf diesem Wege viel zu erleben.

    Musikerprotest gegen Moratorium für Konzerthaus-Bau in Nürnberg

      Orchestermusiker haben gegen das Aus für das Konzerthaus in Nürnberg demonstriert. Die Stadt hatte zuvor die Pläne für die Konzerthalle wegen Corona auf Eis gelegt. Das sei eine vertane Chance, kritisieren die Musiker.

      Wegen Corona: Stadt Nürnberg kippt Pläne für Konzerthalle

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Stadt Nürnberg legt die Pläne für den Konzertsaal auf Eis. In einer Pressekonferenz haben Oberbürgermeister Marcus König und Kulturbürgermeisterin Julia Lehner die Gründe für das Moratorium des kulturellen Großprojektes erläutert.

      Live-Pressekonferenz: Nürnberg muss bei der Kultur sparen

        Die Corona-Pandemie reißt ein Loch in den Nürnberger Haushalt. Gerade im Kulturbereich wird nicht mehr alles möglich sein. Bei einer Pressekonferenz informiert die Stadt zur Stunde, wo sie sparen muss. Womöglich steht die Konzerthalle auf der Kippe.

        Kunst-Krimi um Banksy-Tür: Werk an Frankreich zurückgegeben

          Die Tür mit dem Banksy-Werk wurde 2019 aus der Pariser Konzerthalle Bataclan gestohlen und tauchte schließlich in Italien auf. Nun wurde es zurückgegeben – doch die Hintergründe des Kunst-Krimis sind noch nicht vollständig aufgeklärt.

          Terrorwarnung in Rotterdam: Verdächtiger Transporter

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ein Transporter aus Spanien mit Gasflaschen in der Nähe einer Konzerthalle - das war für die niederländische Polizei Anlass, die Veranstaltung abzusagen. Zuvor hatten die Behörden eine Terrorwarnung aus Spanien erhalten.

          Neuer Standort an der Münchener Straße geplant

            Der neue Konzertsaal in Nürnberg soll auf dem kleinen Parkplatz an der Münchener Straße gebaut werden. Damit sind Pläne vom Tisch, die neue Halle auf dem großen Parkplatz neben der Meistersingerhalle zu bauen.

            Jahrestag der islamistischen Anschläge

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Ein Jahr Ausnahmezustand - Paris hat sich verändert seit den Anschlägen vom 13. November 2015. Islamisten verübten sechs Anschläge, der schwerste davon in der Konzerthalle Bataclan. Die französische Hauptstadt erinnerte an die insgesamt 130 Toten.

            "Wir werden sie nicht vergessen"

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Am Abend vor dem Jahrestag der Pariser Anschläge hat die Konzerthalle Bataclan wieder ihre Tore geöffnet. 90 Menschen waren dort getötet worden. Als erster Künstler trat Sting auf. In fließendem Französisch erinnerte er an die Opfer.

            Bodenproben für Konzertsaal-Neubau genommen

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Als Vorbereitung für den neuen Konzertsaal in Nürnberg hat die Stadt am Montag Bodenuntersuchungen durchführen lassen. Auf dem Parkplatz der Meistersingerhalle und im Luitpoldhain haben die Arbeiter Proben aus der Erde geholt.