BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Eklat in Augsburg: Helge Schneider bricht Konzert ab

    Heftig diskutiert wird in den sozialen Medien ein Auftritt oder besser gesagt, ein Abbruch des Kabarettisten und Entertainers Helge Schneider. Nach nur 40 Minuten ging er beim Strandkorb Festival in Augsburg einfach von der Bühne.

    Hochwasser-Hilfe: Konzert in Kulmbach, Lkw-Aktion in Zapfendorf

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auch in Oberfranken haben sich Helfer zusammengetan, um die Opfer der Flutkatastrophe zu unterstützen. Während in Kulmbach ein Benefizkonzert für Spenden sorgte und aus Zapfendorf ein Lkw unterwegs ist, schickt die Polizei Hunde zum Helfen.

    Ist Musik der nächste Bitcoin?

      Streaming wirft wenig Geld ab und Konzerte sind kaum möglich: Wie sollen aufstrebende Musikerinnen und Musiker noch Geld verdienen? Einige Startups schlagen nun vor: Fans sollen in Musik investieren können, wie am Aktienmarkt. Kann das funktionieren?

      Kissinger Sommer: Klassikfestival trotz Corona ein voller Erfolg

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Corona-Regeln wie Maskenpflicht und Abstände konnten dem 35. Kissinger Sommer nichts anhaben: Das Klassikfestival war ein voller Erfolg! Für viele Künstlerinnen und Künstler war der Auftritt der erste nach vielen Monaten.

      Hohe Erwartungen erfüllt: Der "Jedermann" eröffnet Salzburg

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Salzburger Festspiele sind mit einem umjubelten "Jedermann" in ihre 101. Saison gestartet. Nach einem schwierigen Jubiläumsjahr 2020 mit strikten Corona-Regeln stehen nun wieder alle rund 200.000 Theater-, Opern- und Konzertkarten zum Verkauf.

      40. Jubiläum: Bayerisches Jazzweekend in Regensburg startet

        Das Bayerische Jazzweekend feiert diesen Sommer sein 40. Jubiläum im Rahmen der "Jazzfest 40". An mehreren Wochenenden sind Jazz-Künstler zu Gast in Regensburg. BR-Klassik zeichnet einige Konzerte auf.

        Neustart der Kultur: Wie viel ist sie uns noch wert?

        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wegen niedriger Inzidenzen finden seit einigen Wochen wieder Kulturveranstaltungen statt - oft im Freien und mit weniger Zuschauern, teils auch ohne Eintritt. Viele Künstler fragen sich, wie sie davon leben sollen und welchen Wert Kultur noch hat.

        "Sidelining" von Royal Canoe: Bloß keine Langeweile

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Drei Keyboarder, Konzerte mit Eis-Instrumenten, Spontanaufnahmen ohne vorheriges Songwriting: Die kanadische Band Royal Canoe probiert auch auf ihrem neuen Album wieder alles mögliche aus – außer gängige Pop-Konventionen.

        Würzburger Verein: Musik ist schöner, wenn man sie teilen kann

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ein Instrument lernen kostet Geld - nicht jeder kann sich das leisten. "Weil Musik für alle ist", sagt aber ein Würzburger Verein und so können Schülerinnen und Schüler unabhängig von Herkunft und Geldbeutel gemeinsam Musik machen.

        Barockmusik in Traunstein: Posaunen für das Ettendorfer Kircherl

          Knapp 20.000 Euro haben Privatpersonen, Stiftungen und Unternehmen gespendet, damit die historische Orgel im Ettendorfer Kircherl ihr Klangpotenzial wieder voll entfalten kann. Dafür sind ganz besondere Instrumente nötig.