BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

"jetzt red i": Sorge vor sozialer Spaltung wächst

    Arbeit wird nicht mehr wertgeschätzt, kritisieren Beschäftigte bei „jetzt red i“. Sie sorgen sich um ihre Zukunft mit kleiner Rente, während große Konzerne kaum Steuern zahlen. Vertreter der SPD und FDP ringen um Antworten.

    Finanzminister der G20 beschließen globale Steuerreform

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die G20-Finanzminister haben eine globale Steuerreform beschlossen: 15 Prozent Mindeststeuer für Großkonzerne. Sie wollen so sicherstellen, dass globale Konzerne sich nicht in Steueroasen zurückziehen. Olaf Scholz nennt den Beschluss "geschichtlich".

    MT Aerospace aus Augsburg liefert Teile für Mondrakete

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wenn die nächste Mondrakete der NASA startet, dann hat auch MT Aerospace einen Teil dazu beigetragen: Das Augsburger Unternehmen liefert dem US-Konzern Boeing zu, der Teile der Rakete baut. Beide Konzerne wollen künftig noch enger zusammenarbeiten.

    Killer’s Security: Microsoft legt ein Windows nach

      In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer diesmal über die großen IT-Konzerne: Microsoft stellt Windows 11 vor. Das Bundeskartellamt untersucht Apple’s Marktmacht. An Amazon, Facebook und Google sind die Wettbewerbshüter schon länger dran.

      Abschlussbericht zum Wirecard-Untersuchungsausschuss übergeben

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Fast genau vor einem Jahr ist der Wirecard-Skandal aufgeflogen. Tausende Anleger verloren ihr Geld. Der Untersuchungsausschuss hat heute seinen Abschlussbericht vorgelegt. Die AfD fordert den Rücktritt von Finanzminister Olaf Scholz.

      Bioboden: Eine Genossenschaft kämpft gegen Bodenspekulanten

        Die Bodenpreise steigen und mit ihnen die Pachten. Viele Landwirte können da nicht mithalten. Immer mehr Konzerne oder Geldanleger investieren in Boden. Die Genossenschaft "Bioboden" hat es sich zum Ziel gemacht, Böden für Öko-Betriebe zu sichern.

        Unternehmen gründen Deutsches Konsortium für Quantencomputer

          Quantencomputer sollen künftig Dinge berechnen können, an denen selbst die besten Superrechner scheitern. Allerdings droht Deutschland bei dieser neue Technologie abgehängt zu werden. Nun schließen sich zehn deutsche Konzerne zusammen, um aufzuholen.

          Patent auf Gerste von Carlsberg und Heineken bleibt bestehen

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Umweltschützer sind mit einer Beschwerde gegen ein Braugerstenpatent der Konzerne Carlsberg und Heineken vor dem Europäischen Patentamt gescheitert. Die Initiative "Keine Patente auf Saatgut" räumt ihr Scheitern ein und kritisiert die Entscheidung.

          Apple-Angestellte kritisieren Chef Tim Cook

            Es ist ein ungewöhnlicher und bislang einmaliger Vorgang: Mehr als 80 Angestellte des Apple-Konzerns haben sich in einem Schreiben an Apple-Chef Tim Cook gewandt und diesen heftig kritisiert. Er schere sich nicht um die Belange der Angestellten.

            Ergebnis des G7-Treffens: Digitalkonzerne stärker belasten

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die sieben führenden Industrieländer haben sich auf ein Grundgerüst für eine weltweite Steuerreform geeinigt. Das heißt: Länder, in denen große Konzerne ihre Umsätze machen, sollen künftig stärker von den Steuern der Firmen profitieren.